kann mir jemand das ins ins deutsche übersetzten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin Japaner. Das haengt von Situation ab.

Atarashii Hasimari : Standerd, denke ich.

Aratanaru Hasimari : das klingt so kuehl, dass man als Titel oder Werbung benutzt. 0% auf der Strasse.

Auf der Strasse benuzt man das eigentlich nicht oft als Nomen, sondern als Verb, naemlich, ich habe neu angefangen.

Ataraschiku hasimemaschita(hasimeta) : Vergangenheit,siezen(duzen)

Ataraschiku hasimemaschu(hasimeru) : Futur,siezen(duzen)

Es hat neu angefangen.

Ataraschiku hasimarimaschita(hasimatta) : Vergangenheit,siezen(duzen)

Ataraschiku hasimarimaschu(hasimaru) : Futur,siezen(duzen)

Ich moechte noch sagen, Niemand kennt 更始 in Japan...Es gibt sehr alte Woerter im Woerterbuch.

hi, obwohl du wohl japaner bist, würde ich dir empfehlen mal romaji zu lernen...j ist nämlich j und nicht s. und manchal schreibst du sch...

1

mo ichído hajimáru

Das heißt jetzt nicht wörtlich Neuanfang, sondern "noch einmal neu anfangen" - vielleicht nützt es dir trotzdem was. So umfangreich sind meine und die meines Translating-Programmes nicht:-)

@pfefferminzwind: Ja, die Kombination ist korrekt, ausgesprochen wird es "Kôshi" (ô= als langes o ausgesprochen)

Stimmt. Neuanfang heißt Koushi/ Kôshi

0

ähm ich meine ins japanische übersetzten ^^ sry

Ist gar nicht so leicht, wie ich dachte. Die Zeichen findet man ja zu hauf (Japanisch: 更始 Lesung: こうし Worttyp: 名・ス他自). Aber wie das nun ausgesprochen wird?

Was möchtest Du wissen?