Kann mir jemand bittteee bei dieser Rechnung helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu kannst du eine Gleichung aufstellen:

1/3 * x = 5

Das Drittel (1/3) der Zahl (x) ist 5.

Und diese Gleichung kannst du nach x auflösen, indem du mit 3 multiplizierst (oder alternativ durch 1/3 teilst, das kommt aufs Gleiche raus).

1/3 * x = 5
x = 5*3 = 15

Die gesuchte Zahl ist also die 15.

Meinst du das wirklich ernst?

Wenn "5" das Drittel der gesuchten Zahl ist, dann musst du doch nur die Zahl x3 nehmen und du hast deine gesuchte Zahl. Dafür muss man doch nicht einmal rechen ... :-))

X = 3 x 5
X = 15

drei Drittel ist gleich ein Ganzes (Die Ausgangszahl)

Wenn 5 ein drittel ist, ist die Ausgangszahl 15

3 mal 5 = 15

1/3 * x = 5     \ :1/3 oder *3
x = 15

Probe:
ein Drittel von 15?
Das schaffst du doch alleine.

Was möchtest Du wissen?