kann mir jemand bitttee helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Antwort müsstest du eigentlich in deinem Biobuch finden:

Mund: Erste Zerkleinerung der Nahrung und erste Spaltung von Zucker durch Amylase

Rachen /Speiseröhre: Transport der Nahrung in den Magen

Magen: Durchmischen der Nahrung und Beginn der Eiweißspaltung durch Pepsin.

Zwölffingerdarm: Erweiterte Eiweißverdauung / Fettverdauung

Daran angeschlossen: Leber: Entgiftung, Gallenbildung, Bildung von Enzymen zur Fettverdauung Galle: Konzentrierung der Galle aus der Leber, Pankreas: Bildung von verdauungsenzymen zur Verdauung

Dünndarm: Nährstoffresorbierung

Dickdarm: Wasserresorbierung

Rektum: Speichern des Kotes bis zur Ausscheidung, Ausscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sametg22
28.04.2016, 21:46

danke vielmal ❤️

0

-"...den Weg der Nahrung..."= von rein bis raus

-"...in der korrekten Reihenfolge..."= erst Mund, dann geht es in die Speiseröhre (...) und zum Schluss wird die Sache zu einem wichtigen Geschäft.

-"...Skizziere dazu die einzelnen Organe..."= jedes Organ, das damit zu tun hat, skizzieren (Umriss, am besten in einen Körper rein und mit Pfeilen den Weg verdeutlichen)

-"...benenne die Organe und notiere ihre Hauptfunktion(en)= an der Skizze zu jedem Organ den Namen schreiben und je nach Platz an die Skizze oder darunter die wichtigsten Funktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dürfte das sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sametg22
28.04.2016, 21:47

danke ❤️

0

Was möchtest Du wissen?