Kann mir jemand bitte sagen wie ich auf die 4,85 bezugskosten komme 😖?

...komplette Frage anzeigen ..... - (Mathe, Buero, Lap) Zu erledigen - (Mathe, Buero, Lap)

2 Antworten

4,85 kann ich nur teilweise nachvollziehen - und zwar für den Acer Monitor

Verteilung der Bezugskosten nach Warenwert

Hier würden sich auf Grund der unterschiedlichen Einkaufspreise  der beiden Artikel unterschiedliche Bezugskosten ergeben. 

Warenwert gesamt = 5002,20 Bezugskosten gesamt = 50,00

50,-- Bezugskosten / 5002,20 Warenwert = 0,00999 ~ 0,001

Kosten 1 Monitor Acer ./. Skonto 539,-- ./. 53,90 = 485,10

Kosten 1 Monitor Fujitsu ./. Skonto 409,-- ./. 40,90 = 368,10

Monitor Acer 0,001 * 485,10 = 4,85

Monitor Fujitsu 0,001 * 368,10 = 3,68

Bezugskosten je Monitor Acer = 4,85

Bezugskosten je Monitor Fujitsu = 3,68

Gegenprobe: 5 * 4,85 = 24,25 +  7 * 3,68 = 25,76  = Summe Bzg.kosten 50,01

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NSchuder
10.11.2015, 12:22

Erklärung:

Zuerst habe ich die Bezugskosten auf 1 Euro Warenwert herunter gebrochen und dann mit dem um Skonto reduzierten Artikel-Einzelpreis multipliziert. 

Das ergibt die Bezugskosten je Artikel nach Warenwert

0
Kommentar von Lexxaa
10.11.2015, 12:27

Woow.. Danke für deine mühe!
Sehr nett ☺️☺️
War bissl kompliziert zu verstehen aber beim zweiten mal nachlesen hab ichs kapiert 👍🏼😊

0

Kannst du das Problem etwas genauer erklären? Auf den ersten Blick sieht für mich alles soweit normal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?