Kann mir jemand bitte sagen wie dieser Fisch heißt?

...komplette Frage anzeigen Fisch - (Name, Fische, Aquaristik)

7 Antworten

Hallo,

das ist ein ganz normaler Ancistrus spec. (L071) = Brauner Antennenwels, ein wunderschönes Männchen.

Es ist KEIN Blauer Antennenwels (Ancistrus dolichopterus = L183), denn dieser hätte auch ausgewachsen noch weiße Flossensäume und außerdem ist es ganz klar an den Rückenflossenstrahlen zu erkennen - der L183 hat viel mehr).

Gutes Gelingen

Daniela

Das ist ein Brauner Antennenwels, der kann bis zu 14cm lang werden. Er raspelt gerne an Wurzel, die solltest du ihm zur Verfügung stellen.

asla3000 29.08.2015, 22:02

Naja ich habe Welse schon seit 10 Jahren und die ersten 4 die ich hatte und deren Nachfahren sind ohne Wurzeln gut ausgekommen und 2 meiner ersten sind noch am Leben 😁

0
Fulicas 29.08.2015, 22:11

Ja, sie kommen auch ohne aus... Wenn du dir nicht die Zähne putzt, überlebst du das auch. Besser ist für die Antennenwelse aber auf jeden Fall was zum Raspeln!

0
asla3000 29.08.2015, 22:15

Ok verstehe habe früher nichts davon gewusst was für Wurzeln brauchen sie den genau ?

0
Fulicas 29.08.2015, 22:52

Ja, denn Antennenwelse nehmen durch ihr besonderes Mundwerk die Nahrung auf und das muss auch gepflegt werden :) " Er ist ein Aufwuchsfresser. Seine Nahrung raspelt er hauptsächlich mit den Zähnen von glatten Oberflächen wie Steinen und Holz ab. Er nimmt sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung zu sich." (Wikipedia). Als Wurzeln eignen sich handelsübliche Mangrovenwurzeln - die solltest du vorher aber ein bisschen wo anders im Wasser stehen lassen, da sie schon mal das Wasser braun färben und Schadstoffe abgeben, also auch auf eine gute Qualität achten. Groß muss sie auch nicht sein, eine kleine reicht :)

0
Norina1603 30.08.2015, 08:44
@Fulicas

@Fulicas,

da muss ich Dich leider berichtigen, denn die Wurzeln benötigen sie nicht zum "Zähneputzen", sonder für die Verdauung!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0CC0QFjACahUKEwiroYCHmNDHAhXJsxQKHft6BFg&url=http%3A%2F%2Fwww.drta-archiv.de%2Fwiki%2Fpmwiki.php%2FFischeAntennenwelse%2FAntennenwelse&ei=3aPiVeu-FMnnUvv1kcAF&usg=AFQjCNH1ec-ciZGZ_XyRHEJwxM7edYyjXQ

Hier ein Auszug daraus:

"Holzwurzeln sind für Antennenwelse lebensnotwendig wie für die meisten Harnischwelse. In ihren Herkunftsgebieten fressen Antennenwelse Baumstämme, die ins Wasser fallen.Die Tiere brauchen die Zellulose, um ihre Darmfunktion aufrechtzuerhalten. Dazu kann im Prinzip jedes Holz genommen werden, bevor es schimmelt."

Wobei ich von Holz das schimmelt unbedingt die Finger lassen würde!

0
asla3000 29.08.2015, 23:06

Ok Danke für die Info werde mir dann mal ein paar besorgen :)

0

das ist ein wels

ich würde sagen, ein brauner oder ein blauer antennenwels.

das foto lässt keine genaue farbbestimmung zu.

dort kannst du nochmal nachschauen:

http://www.aquarium-guide.at/welse.htm

Antennenwels

Pleco Fish

Was möchtest Du wissen?