2 Antworten

Nein, sonst nichts.

Wenn du damit in einer anderen Währung als Euro zahlst, fällt 1% Gebühr an. Das ist aber okay. 

Wenn da noch andre Kosten entständen, würde es da stehen!

Was möchtest Du wissen?