kann mir jemand bitte erklären was ein Sextant ist?Physik

3 Antworten

Der Sextant diente dazu, den Winkel eines bestimmten Gestirns (üblicherweise die Mittagssonne oder der Polarstern) über dem Horizont zu bestimmen. (Mathematisch korrekt: Den Winkel zwischen den Sichtlinien zum Horizont und zu dem Gestirn.)

Aus diesem Winkel kann man dann den Breitengrad berechnen, auf dem man sich befindet. Dabei muss aber noch das Datum berücksichtigt werden, da ja die Sonne im Sommer höher steht als im Winter. Den Längengrad mussten die Seeleute dann aus andern Angaben wie z. B. ihrer Fahrtrichtung und Geschwindigkeit ermitteln.

Im Zeitalter von GPS alles überholt ... :(

sextan ist ein altes werkzeug zum navigieren der schiffe man hat damit den winkel der sterne bestimmt um ein relativ genauen statort zu bestimmen

Ein Sextant ist ein Gerät, das früher zur Navigation auf See benutzt wurde. Im Prinzip werden Winkel zu Gestirnen gemessen, anhand von Tabellen lässt sich dann die Position ermitteln.

Was möchtest Du wissen?