Kann mir jemand bitte eine gute und günstige haftpflichtversicherung für meine wohnung empfehlen?

9 Antworten

Verstehe die Frage nicht.

Eine Privathaftplichtversicherung schließt man ab, um sich selbst vor den Haftungsansprüchen Dritter zu schützen aus Schäden die man diesen nicht vorsätzlich zufügt (§§ 823 ff BGB).

Keine zu haben ist extrem fahrlässig und grenzt an geistige Behinderung.

Den Zusammenhang mit der Untermiete seh ich nicht.

Schäden die der Untermieter anrichtet, gehen auf deine Kappe im Außenverhältnis zu deinem Vermieter, da hilft dir auch keine Versicherung bei.

Im Innenverhältnis hättest du natürlich einen Anspruch an ihn aber auch da hilft die Haftpflicht nur (Forderungsausfalldeckung muss eingeschlossen sein), wenn du deinen Untermieter verklagst, gegen ihnen einen Titel erwirkst und dieser Titel aufgrund von Zahlungsunfähigkeit nicht vollstreckt werden kann.

Ferner nimmst du ja sicher eine Kaution von diesem, aus der Ansprüche nach Beendigung des Mietverhältnisses bedient werden können.

Wenn du weitergehenden Schutz willst (zahlt Miete nicht, Mieterhöhungsverlangen, Räumungsklage, etc.) brauchst du eine Rechtsschutzversicherung die Vermietung einschließt.

Deinen Hausrat gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Wohnungseinbruchdiebstahl zu versichern ist Sache der Hausratversicherung.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was hat eine Haftpflicht mit der Wohnung zu tun?

Solltest du bereits etwas kaputt gemacht haben, zahlt die Versicherung natürlich, nicht, wenn du die jetzt erst abschließt. Solltest du den Schaden vor der Versicherung verschweigen, wäre das eine Straftat.

Die Frage ergibt in der Form keinen Sinn und zeugt davon dass du keinerlei Ahnung hast. Dann ist dir nicht damit geholfen wenn dir jemand einen Anbieter und Tarif nennt, da evtl. überhaupt nicht das versichert ist was du meinst.

In dem Sinne: Lass dich von einem Versicherungsmakler beraten.

Rechtsschutz-, Hausrat-, Haftpflicht!Versicherungen-Wirr-Warr!

Hi,

kurze Frage! Welche Versicherungen decken was ab? (Ich weiß, das kommt auf die Versicherung an, aber so im Geoben und Ganzen? Und bitte bitte für Dumme erklären und kein Fachchinesisch! Dieses Gebiet ist Neuland für mich!) :-D

Welche sind Pflicht?

Welche sind empfehlenswert? (Warum)

Wie sind uuuuungefähr die Preise?

Auf welche kann man verzichten?

Gibt es Versicherungenkombinationen?

Welche Versicherungen ist mit welchen Konditionen und Preis empfehlenswert?

Kann ich meinen Mann mitversichern!

Wer hat Ahnung/Erfahrung/(positiv wie negativ gemacht)?

Danke

...zur Frage

erfahrungen mit axa? privathaftpflicht / hausrat

möchte meine privathaftpflicht- und hausrat-versicherung wechseln und bin auf axa gestoßen. wollte mal fragen, welche erfahrungen ihr mit dem konzern gemacht habt.

...zur Frage

Frist Einreichung Rechnung für Haftpflichtversicherung?

Hallo. Habe vor genau einem Jahr(Nov 16) eine Rechnung bezahlt, die ich der Haftplicht hätte einreichen können. War nicht sehr hoch, daher hab ich es vergessen. Kann ich das noch nachholen? VG

...zur Frage

Kfz Schaden, wer zahlt?

Hallo, ich habe eine Frage zu einem an meinem Auto veursachten Schaden. Jemand hat beim Aussteigen meine Beifahrertür beschädigt, ich habe mir das Kennzeichen gemerkt und eine Anzeige erstattet. Bei der Fahrzeuggegenüberstellung hat der Beamte und der Verursacher bestätigt, der Schaden sei so entstanden, wie von mir geschildert. Habe nun einen Kostenvoranschlag erstellen lassen und dem der Versicherung des Verursachers geschickt. Weiß nun jemand, wie die Erfolgschancen stehen, ob die Versicherung zahlt und wie dann abgerechnet wird?

Mit freundlichen Grüßen, Timur Kiziltan.

...zur Frage

Wenn Sohn nicht als Fahrer eingetragen ist- zahlt bei einem Unfall die Haftpflicht?

Der Vater ist als alleiniger Fahrer auf das Auto eingeschrieben, wenn der Sohn fährt und einen Unfall baut, (gemeinsamer Haushalt), zahlt die Versicherung dann den Schaden?Kommt dies auf die Versicherung an?

...zur Frage

Unfall wie viel steig ich in der versicherung?

Ich hab beim ausfahren ein anderes Fahrzeug gerammt. Im Internet hab ich noch nichts gefunden und meine Versicherung hab ich noch nicht erreicht. Ich hab Haftpflicht SF 1/2; 75% bei der Versicherung Hanse Merkur, jeden Monat ca. 140€. Der Schaden beträgt ca 1.500 Euro. Wie viel steig ich in der versicherung? Sollte ich es lieber ohne die Versicherung zahlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?