Kann mir jemand bitte diese Karikatur interpretieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich interpretiere das so: Die Gewalt bedroht den braven Bürger (den deutschen Michel mit der Zipfelmütze, der wieder mal nichts schnallt). Aber die Gewalt bedroht auch schon die Politiker, die zwar härtere Gesetze fordern, aber in Wirklichkeit nichts unternehmen. Sie fühlen sich auf ihrem Berg ja auch sicher, aber der Drache hat schon den Schweif um den Berg geschlungen ...

Es reicht ja nicht, nur Gesetze zu fordern und vielleicht sogar zu verabschieden, wenn man sie hinterher nicht umsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal die Karikatur stellt dar, wie die Politik den normalen Bürgern ihre Meinung mit Gewalt aufdrücken will... Anders kann ich mir das nicht vorstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiSteinsgl
08.02.2016, 14:23

Ja und vielleicht der Gegensatz zwischen Gewalt in der Bevölkerung und die härteren Gesetze, die im Grunde zwecklos und realitätsfern sind.

Danke, werde da schon was draus machen können :D

Wenns weitere Vorschläge gibt immer her damit ;)

0
Kommentar von DerOli01
08.02.2016, 14:51

Nichts zu danken^^ aber ja sowas in der Art wird dort dargestellt

0

Schwer in Worte zu fassen.

Die Forderung der Politik zu mehr Härte suggeriert dem Bürge eine Art der legitimierten Gewalt. Diese wiederum darf er ja nicht aufbringen, was ihn relativ verwirrt.

Das wäre meine Interpretation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiSteinsgl
08.02.2016, 14:26

Der Schwanz des Drachens liegt da auf dem Berg der Politiker. Kann man sagen, dass er von da herunter zu dem Bürger geklettert ist? Oder ist das zu weit her gegriffen?

Weil dann wäre es ja genau deine Aussage, dass die harten Gesetze eine Gewalt (zwischen den Bürgern) erlauben, indem der Drache der Gewalt von den Politikern ins Volk geschickt wird.

0

Die Legislative befasst sich ja mit Gesetzen und ich würde die Karikatur so deuten, dass die Politik den Drachen anfeuert, den Bürger zu fressen. Nur der Bürger sieht das ja nicht, da der Drache hinter ihm steht.

Heißt, die Politik fördert (?) die Gewalt und der Bürger kriegt das nicht mit. Das ist meine Interpretation :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?