Kann mir jemand bitte diese italienische Vorstellung korrigieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

satt poco italiano: e un pó italiano. Vengo dall' Austria e la mia nationalitá é austriaccho. Sto andando a un istituto tecnico....hoffe das stimmt bin nt der beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxipiwi
12.01.2016, 20:14

Sagt man nicht un po' d'italiano? 

1
Kommentar von Tigerhoernchen
12.01.2016, 20:15

glaube ja bin nicht der beste

0
Kommentar von Tigerhoernchen
12.01.2016, 20:23

bin Südtiroler und lerne Italiensich bin aber voll Schlecht darin😂😂

0
Kommentar von Mani2001
12.01.2016, 20:33

Danke

0

Mi chiamo Manuel, ho 16 anni e abito a (...). Parlo tedesco, inglese e un po' di italiano. Vengo dall'Austria (besser: abito in Austria) e sono di nazionalità austriaca (alternativ: sono austriaco). Frequento (= ich besuche) un istituto tecnico commerciale.

LG,

flyairbus96

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flyairbus96
12.01.2016, 20:49

Unsere @latricolore hat Dir schon eine ausführliche Antwort gegeben, für die Qual der Wahl hast Du hier meine Version :)

1
Kommentar von Mani2001
13.01.2016, 20:30

Danke!

0

Bitte sehr:

Mi chiamo Manuel, ho 16 anni e abito a ... .
Parlo tedesco, inglese e un po' d'italiano.
Vengo dall'Austria (sagt man eher, wenn man gerade von dort kommt) - besser:
Sono austriaco.
Frequento un
istituto tecnico commerciale.
oder, wenn du das jetzt gerade mit einbringen möchtest:
Al momento/Momentaneamente frequento...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mani2001
12.01.2016, 20:33

Vielen Dank!

1

Ich würde eher sagen sono austriaco.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?