Kann mir jemand bitte die aufgabe lösen und erklären?

...komplette Frage anzeigen Das ist die gleichung - (Mathe, Wurzel, Algebra)

3 Antworten

In der Wurzel steht einfach zwei mal die erste binomische Formel - im Zähler in der ausmultiplizierten Form und im Nenner in der Kurzform.

Damit hebt sich der Term in der Wurzel auf bzw. er wird zu 1.

Und die Wurzel aus 1 ist 1.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

antwort =1, weil sowohl oben als auch unten die erste binomische formel steht, nur oben schon ausgerechnet. fässt man nun diese binomische formel unter der variable x zsm, steht da Wurzel aus x:x. x:x=1, Wurzel aus 1=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astroknoedel2
08.03.2017, 20:12

Du bist ein Verräter. Ich dachte, du wärst tot, dabei hast du dich 12 Jahre lang als Ratte ausgegeben.

0

Eins ergibt das... binomische Formeln zu kennen kann da helfen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloeschenpopo
08.03.2017, 19:37

Könntest du es bitte erklären?

0
Kommentar von NagisaShiota
08.03.2017, 19:38

Kommt da nicht 1 raus? (A+b)^2 durch a+b)^2 ist 1. Und die Wurzel von 1 ist auch 1.

0
Kommentar von NagisaShiota
08.03.2017, 19:39

Durch (a+b)^2*

0
Kommentar von NagisaShiota
08.03.2017, 19:42

Seit wann kann man Antworten und Kommentare editieren?

0

Was möchtest Du wissen?