Kann mir jemand bitte bei dirsem Satz in Latein helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie vorhin schon ist es so, dass du das Passiv Perfekt nicht erkennst. Der Witz ist, von allen Zeiten entspricht es am ehesten der deutschen Konstruktion.

Wenn du im Satz das Verb suchst und findest ducti, hast du hoffentlich deine gelernten Stammformen im Kopf.

ducere          duco         duxi      ductum
führen                 führte            geführt

Die erste und die letzte Form sind in Deutsch und Latein identisch, Infinitiv und Partizip Perfekt. In beiden Sprachen setzt man einfach das Wort sunt (sie sind) dazu und hat das Tempus erwischt (worden musst du dir noch dazu denken)

sunt       ducti
sie sind  geführt (worden)

Gut, die Reihenfolge ist anders herum, aber sowas kommt vor. Im Deutschen sagst du ja auch "er führte" oder "führte er", - je nachdem. Das ist ja vergleichbar.

Mit dem Verb (Prädikat) musst du immer anfangen, nicht etwa vorn im Satz:
daher immer ein wenig suchen!

Vom Prädikat aus suchst du weiter:
wer oder was wird geführt?
Na klar, der Nominativ:      amici (die Freunde)

Die Freunde ... sind geführt worden.

Für die Punkte guckst du ins Wörterbuch:
a                        von
vigilis (vigilibus)   den Wächtern
statim                 sofort
ad                      zu
aedilis (aedilem)  Ädil     (ist ein römischer Bemater)

Und jetzt setzt du alles zusammen:

Die Freunde sind von den Wächtern sofort zum Ädilen geführt worden.

Mehr ist es doch gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Freunde sind von den Wächtern sofort zum Aedil geführt worden.

(Der Ädil war so eine Art "Polizei-Chef". Die andere Antwort ist falsch. Da wurde aedilis mit aedes verwechselt.)

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nominativ: domini

verb: ducti sunt

-> Die Freunde wurden von den Wächtern sofort zu den Tempel geführt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluemchenkeks
01.03.2017, 19:24

DANKE ! kannst du mir vielleicht noch bei zwei anderen Sätzen helfen ?

0
Kommentar von bluemchenkeks
01.03.2017, 19:31

Okay, Ich habe hier 2 Sätze die für mich bei der Übersetzung keinen Sinn ergeben.. 1.Quid a vobis quaesitum,quid petitum est ? Den habe ich nicht übersetzt weil ich micht wusste wie ich vorgehen soll... 2.Dic mihi nomina sociorum tuorum ! Meine Übersetzung: Sage mir die Namen der Gefährten ! Bitte hilf mir und sage mir wie ich vorgehem soll T-T

0
Kommentar von Willy1729
01.03.2017, 19:46

Du meinst amici statt domini, oder?

1

Was möchtest Du wissen?