Kann mir jemand bitte bei diesen zwei Physik Aufgaben helfen?

3 Antworten

Gleiche Richtung bedeutet nicht gleicher Start- und Endpunkt. Gleiches Ziel ebensowenig, sie können aus verschiedenen Richtungen kommen. Daher sind beide Aussagen falsch.

Wenn zwei Vektoren (Pfeile) die gleiche Richtung haben, könnten sie auch parallel sein. Sie treffen sich dann nie.

Zwei Vektoren, die sich (im gemeinsamen Ziel) treffen, müssen nicht parallel sein. Sie zeigen dann also nicht in die gleiche Richtung.

Die Zeichnung sagt warum beide idioten sind

Lg

 - (Physik, Richtung und Geschwindigkeit )

Gute Erklärung, ergänzend sollte man noch erwähnen, dass die Fragestellung fruchtbar ist. Die Aufgabe setzt voraus, dass die "Pfeile" die Geschwindigkeitsvektoren der Objekte sind. Das wird aber nicht definiert, macht die Aufgabe nicht einfacher und verwirrt den Schüler.

2

Was möchtest Du wissen?