Kann mir jemand bezüglich Arbeitsvertrag ein paar Ratschläge geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Arbeitgeber kann die Schichten nach den betrieblichen Notwendigkeiten einteilen. Auch wenn Du jetzt über viele Jahre ausschließlich in der Spätschicht gearbeitet hast, kann er Dich ohne weiteres einer anderen Schicht zuteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

um welche Arbeit handelt es sich? Wie alt bist du? sind noch Kinder unter 12 Jahren im Haushalt, usw... ?

Man kann dir keinen neuen Vertrag aufbrummen, es sei denn es wurde im alten Vertrag stipuliert, daß die Dienstzeiten jederzeit verändert werden können..

Aber der AG hat grundsätzlich das Recht die Leute einzuweisen und dorthin zu schicken, wohin und wie es für den Betrieb am besten paßt!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
09.07.2017, 16:32

Dem Fragetext ist zu entnehmen, dass es keine vereinbarten Arbeitszeiten gibt.

1
Kommentar von emily2001
09.07.2017, 16:34

Dann mußt du eben das tun, was von dir verlangt wird...

Emmy

0

In manchen Arbeitsverträgen steht eine Arbeitszeit in Uhrzeit; oft aber in Stunden. Daher ist es schwer zu sagen, ob Früh- und Spätdienst besonders erwähnt werden müssen. 

Sollte hier keine genauere Antwort folgenden von anderen Nutzern, so kann ich dir empfehlen, deinen Betriebs- oder Personalrat zu fragen oder eine der branchenüblichen Gewerkschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?