Kann mir jemand Beispiele zum Energieerhaltungssatz sagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du stehst auf einem 10 Meter Turm im Schwimmbad!

Dein Bezugspunkt ist die Wasseroberfläche! D.h. auf dem 10er hast du eine Potentielle Energie Epot=m*g*h   so, wenn du springst, und auf höhe der Wasseroberfläche angekommen bist, hast du Epot+Ekin  bei deiner pot. Energie ist ja die Höhe 0m, d.h. sie fällt weg :) dann steht da nur noch Ekin :)d.h. Zustand 1 = Zustand2

oder auf dem 10er und Wasseroberfläche

Epot=Ekin

m*g*h= 1/2 *m*v^2  (Masse kürzt sich raus und die Ganze gleichung mit 2 multiplizieren)

2gh=v^2      (g ist gegeben g=9,81 m/s^2 und die Höhe haben wir auch mit 10 Meter....)

2*9,81 *10 =v^2

v= Wurzel (2*9,81*10)

z.B.

usw...

Danke für so eine schnelle Antwort :)

0

Trampolin springen. Da wechselt deine Energieform ständig zwischen Spann-, Bewegungs- und potentieller Energie.

Es gibt doch jetzt diese tollen Mountainbikes. Echt coole Teile, Voll gefedert, sogenannte Fullies. Da kann man die leichtgängigsten Lager einbauen, Superslideketten und was es da so gibt. Keramikgelagerte Schaltritzel ....

Ach ja energieerhaltungssatz: Du fährst also mit so einem tollen Rad einen Feldweg entlang und hast die Bewegungsenergie E(kin)=1/2mvhoch2. Der Kiesweg ist holprig und Du wirst immer langsamer. Warum? Weil du mit Deiner Vollfederung ein Vielfaches an energie vernichtest, als Du mit all Deinen Superlagern und den Superslidketten einsparen kannst. Du siehst, den Energieerhaltungssatz haben viele andere auch nicht verstanden.

Weil du mit Deiner Vollfederung ein Vielfaches an energie vernichtest, als Du mit all Deinen Superlagern und den Superslidketten einsparen kannst. Du siehst, den Energieerhaltungssatz haben viele andere auch nicht verstanden.

Du offensichtlich am wenigsten! Es heißt nicht umsonst Energieerhaltungssatz und nicht Energievernichtungssatz.

0
@derkiesi

Hallo Kiesi,


Schön dass wenigstens Du verstanden hast, was ich geschrieben habe. Energie kann übrigens nicht vernichtet werden, nur umgewandelt. Bleibt da nur noch die Entropie


LOL

0

Was möchtest Du wissen?