Kann mir jemand beim Partitionieren weiterhelfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst du z.B. GParted Live machen. Das ist ein kleines Linux-System, was du vom USB-Stick oder einer CD aus startest und dann zum Partitionieren nutzen kannst, da man C: nicht im laufenden Windows partitionieren kann. 

Vorher aber unbedingt eine Datensicherung anfertigen (sollte man ja sowieso regelmäßig tun)!

http://gparted.org/liveusb.php

Kommt drauf an. Wenn zwischen den beiden Partitionen andere liegen, musst du ein Partitionstool benutzen, mit dem du die dazwischen liegenden Partitionen verschieben kannst. Wenn du c: vergrößern willst, muss der freien Speicherplatz (Frei wird er, wenn du E: löscht) direkt neben c: liegen.

http://www.chip.de/downloads/O-O-PartitionManager-64-Bit_42094922.html

Gummileder 24.07.2016, 23:19

Warum müssen eigentlich immer chippy Chip Links angegeben werden und nicht die Download Seite des Herstellers der Software direkt?

1
idontknowwhaty 24.07.2016, 23:26
@Gummileder

Da es erstens bei Chip einen super downloadspeed gibt und Chip meistens als erstes bei Google auftaucht,was auch nicht zu verachten ist ist dass jeder sofort den downloaden findet was man auf den herstellerseiten nicht immer sagen kann

0
mistergl 24.07.2016, 23:35
@idontknowwhaty

Ne hatter schon Recht. Ich nutze Chip sonst auch nicht. Chip.de ist aber Googles Liebling und immer ganz obern.

Und es stimmt, auf der O&O Seite finde ich den Download nicht mal.

0
redpro1310 25.07.2016, 00:01

Vielen Dank :)

0

Lade Dir Partition Magic runter. Hat neben Gpartet noch andere Features dabei. Freeware.

Was möchtest Du wissen?