kann mir jemand beim fahrrad kauf helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das steht in den AGB des Händlers. Manche nehmen Kommissionsware zurück, bei anderen steht z.B. in den Geschäftsbedingungen "Kommissionsware von der Rückgabe ausgeschlossen" was dann bedeuten würde, die 100 Euro wären weg, bzw. du bist verpflichtet trotz Nichtgefallen das Teil abzunehmen, da es extra für dich bestellt wurde und der Händler es anderweitig nicht los kriegt......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Überschrift ist irreführend, denn sie hat letztendlich überhaupt nicht mit dem Fahrradkauf zu tun. 

Deine Frage kann dir auch keiner aus deinem Händler beantworten. Warst du denn nicht so intelligent zu fragen was passiert wenn dir das Rad nicht gefällt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst Du mit dem Händler aushandeln.

Er kann aus Kulanz handeln, muss es aber nicht und Dir stattdessen ein anderes Produkt empfehlen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schermut
08.05.2016, 10:03

ich weiss nicht weiter ich will das fahrrad gar nicht.. :D 

0

Was möchtest Du wissen?