Kann mir jemand beim Aufbau einer textgebundenen Erörterung helfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast bei der textgebundenen Erörterung ja eine Textvorlage, etwa einen Zeitungtext. Deine Aufgabe ist es, das Thema des Textes wiederzugeben. Das könnte etwa die Inklusion sein.

Beim situativen Kontext kannst du herausarbeiten, was (welche Situation) den Verfasser des Textes bewegt hat, den Text zu schreiben bzw. zu veröffentlichen. Er will vielleicht warnen, belehren usw. Er  könnte etwa Zeuge von scheußlichen Gewalttätigkeiten in seiner Stadt sein.

Bei der kommunikativen Situation würde ich untersuchen, an wen sich der Text wendet, das können in einem politischen Text z.B. potentielle Wähler sein.

Was möchtest Du wissen?