Kann mir jemand bei meiner Physikhausaufgabe helfen oder mir die Lösungen sagen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r BisasamXD,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Bea vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

t = s / v = Wurzel(11^2+2,44^2+7,32^2/4) / 23 = 0.482s

cool danke für die antwort auf die erste frage weißt du auch wie die zweite frage geht?

0

Frage 3.) Bestimmen sie die Geschwindikeit ,die der Torhüter haben muss , um den Ball rechtzeitig zu erreichen : -wenn er darauf reagieren muss , in welche Ecke der Schütze zielt , -wenn er den Zeitverlust durch seine Reaktionszeit vermeidet und sich vorab für eine der Ecken entscheidet. Wählen sie zur berechnung eine geeignete idealistische Bewegungsform

0

Was möchtest Du wissen?