kann mir jemand mit meiner Einleitung der Praktikumsmappe helfen?

2 Antworten

Ist doch schon nicht schlecht :)
Mogel doch bissel und lass einfach absätze mit ein bis zwei leerzeilen um das bissel zu gliedern

Rohentwurf Arbeitszeugnis - Taugt der was?

Hallo,

ich habe bei meinem Ex-Arbeitgeber mein Arbeitszeugnis reklamiert.

Nun habe ich per Mail einen Entwurf des neuen Zeugnis erhalten und soll es prüfen.

Anmerkung meinerseits: Das Zeugnis ist auf 2 Seiten aufgeteilt. Auf Seite 2 befindet sich nur Datum und Unterschrift

Bitte um euer Feedback ob das Zeugnis so bewerbungstauglich ist. Vielen Dank

Zeugnis Herr xxx, geboren am xxx, war vom xxx bis 30.11.2016 in unserem Unternehmen als Fachhelfer beschäftigt.

Auf der Grundlage des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) stellen wir anderen Unternehmen die Arbeitsleistungen unserer Mitarbeiter zur Verfügung. Sie sind fest angestellt, sozial abgesichert und werden grundsätzlich überbetrieblich eingesetzt. Dies erfordert eine ausgeprägte soziale und fachliche Anpassungsfähigkeit, persönliche Mobilitätsbereitschaft und führt durch häufig wechselnde Aufgaben in kurzer Zeit zu überdurchschnittlichen Berufserfahrungen.

Herr xxx wurde in mehreren Arbeitsbereichen unserer Auftraggeber mit verschiedenartigen Problemstellungen konfrontiert.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit lag im Bereich der Halbleiterfertigung. Herr xxx war vorrangig bei unserem Kunden xxx als Waferfab Technican eingesetzt. Dort übernahm er folgende Aufgaben:

• Überwachung von Anlagen und Prozessen • Klassifikation von Defekten • Bewerten und Veranlassen von Defektdichtekontrollen • Dokumentation von Abweichungen und die Einleitung entsprechender Maßnahmen • Beitrag zur Entscheidungsfindung bei Hold-, Problem- und Versuchslosen • zeitnahe und qualitätsgerechte Bearbeitung von Entwicklungs- und Protolosen • kleinere Störungsbehebungen an Reviewtools (z. B. Alignmentprobleme) • Reinigungsarbeiten lt. Vorgabe • Übernahme von Sonderaufgaben und -messungen • Support in andere Abteilungen (xxx, xxx, xxx) • Qualitätssicherung vor dem Warenausgang • termingerechte Auswahl und Bearbeitung des benötigten Materials • Bestücken von Anlagen • Durchführung und Überwachung von Messungen • Reinigung und Wechsel von Komponenten an Polieranlagen

Dabei erwiesen sich seine berufliche Qualifikation und rasche Auffassungsgabe stets als besonders förderlich.

Herr xxx fand sich sehr schnell in seinem jeweiligen Arbeitsbereich zurecht und erledigte die ihm gestellten Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei.

Auch in der Leistungsbeurteilung unserer Auftraggeber, fanden seine Leistungen stets vollste Zufriedenheit. Er zeichnete sich durch sehr gutes Fachwissen, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit aus. Durch sein stets freundliches Wesen war er überall ein gern gesehener Arbeitskollege.

Herr xxx verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Wir bedauern sein Ausscheiden sehr und danken ihm für stets sehr gute Leistungen. Für seine berufliche und private Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg. xxx xxx, 30.11.2016 __________________________ i. V. xxx xxx

...zur Frage

Ich brauche dringend hilfe bei einer bewerbung...

Hallo liebe leute,

ich habe vor mich am flughafen als Luftsicherheitskontrollkraft zu bewerben, aber leider habe ich ein blackout.. ich habe mich über diesen beruf natürlich informiert nur leider bekomme ich das einfach nicht zusammengefasst. Dieses Anschreiben, welches ich unten reinkopiert habe ist ein älteres. ich habe angefangen die Einleitung zu verändern und danach stockt es einfach ich komme nicht voran. ich bitte euch um etwas hilfe.. danke 

Bewerbung um die Position als Luftsicherheitskontrollkraft Ihre Stellenausschreibung auf dem Internetportal der Agentur für Arbeit

Sehr geehrte Frau XXX,

gerne Antworte ich Ihnen auf Ihr chancenreiches Stellenangebot als Luftsicherheitskontrollkraft, denn die Tätigkeitsfelder haben bei mir großes Interesse geweckt. Jetzt warte ich mit hochgekrempelten Ärmeln nur noch auf den Startschuss, damit Ihr Unternehmensgewinn zu meiner Mission wird.

Während meiner Ausbildung als Maschinen und Anlagenführer Schwerpunkt Lebensmitteltechnik erwarb ich umfassendes Wissen für meinen Beruf. Neben dem Maschineneinrichten, umrüsten und das überwachen des Produktionsprozesses, gehört auch die detaillierte Dokumentationen einzelner Produktionsabläufe, die Qualitätskontrolle, die Wareneingangs- und Ausgangskontrolle sowie die Kontrolle der Endverpackung zu meinem Aufgabenbereich. Da ich im Qualitätsmanagement - Team war, absolvierte ich erfolgreich zahlreiche IFS/ BRC und Bio- Audits.

Zu meinen Stärken zähle ich meine offene, hilfsbereite, fürsorgliche und freundliche Art im Umgang mit Vorgesetzten und Mitarbeitern. Eigenständige Arbeit ist für mich ebenso selbstverständlich, wie effektive Zusammenarbeit im Team. Ich arbeite sehr genau und präzise und bin dazu noch ein Organisationstalent.

Mit der festen Überzeugung, bei XXX GmbH & Co. KG die berufliche Perspektive zu finden, sehe ich einer guten Zusammenarbeit mit Freude entgegen und freue mich auf neue Pflichten, die Menschen sowie eine Menge spannender Aufgaben. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch nehme ich gerne an und bin folglich guter Dinge.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie würdet ihr diese Arbeitszeugnis beurteilen?

Ich habe folgendes Arbeitszeugnis bekommen (Auszüge). Ist es ein sehr gutes Zeugnis, oder könnte man daran noch etwas verbessern? Mein Arbeitgeber war äußerst zufrieden mit mir und ist gerne bereit Passagen zu verändern, damit es ein ausgezeichnetes Zeugnis wird. Die Aufgabengebiete und die Einleitung habe ich jetzt mal weggelassen. Hier also der Text:

Herr XY zeigte stets Eigeninitiative und großen Fleiß. Er arbeitete sich aufgrund seiner sehr guten Auffassungsgabe jederzeit sehr schnell und erfolgreich in neue Aufgaben ein. Er ist bestens mit den modernen Textverarbeitungs- und Kommunikationstechniken vertraut. Seine sehr guten Fachkenntnisse erweiterte und vertiefte er selbstständig und setzte sie stets mit sehr großem Erfolg um.

Herr XY war ein sehr gewissenhafter und eigenverantwortlich arbeitender Mitarbeiter, der an seine Aufgaben stets planvoll heranging und sie folgerichtig, zügig und stets sehr gut erledigte. Er zeichnete sich bei der Erledigung aller Aufgaben stets durch Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Umsicht aus. Man kann sich auch in schwierigsten Situationen absolut auf ihn verlassen. Alle ihm übertragenen Aufgaben führte Herr XY stets zu unserer vollsten Zufriedenheit aus.

Herr XY war ein sehr freundlicher und hilfsbereiter Mitarbeiter. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kunden und Mitarbeitern war stets vorbildlich. Bei unserer anspruchsvollen Kundschaft war er wegen seiner fachkundigen Beratung und wegen seines zuvorkommenden und gewinnenden Wesens anerkannt und sehr geschätzt.

Leider müssen wir das Arbeitsverhältnis mit Herrn XY betriebsbedingt wegen Geschäftsaufgabe beenden. Wir bedauern dies außerordentlich und danken ihm für die stets hervorragende und erfolgreiche Zusammenarbeit. Für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Bin für jede Anregung dankbar.

...zur Frage

Vorstellung des Praktikumbetriebs

Im der vorstellung meines praktikumbetriebs muss ich etwas zur struktur schreiben.Es ist ein Praktikum beim REWE. Auf meinen Blatt steht Struktur (z.B Abteilungen) was muss ich jetzt genau machen? Danke schonmal

...zur Frage

Hilfe zum Anschreiben als Aushilfe in einer Gärtnerei?!

Hi leute, Also ich habe schon einen Anschreiben geschrieben und wollten noch mal nachfragen, ob man bzw noch i-was ergänzen könnte.. Freue mich über Antworten ^^


Bewerbung um Stelle als Aushilfskraft Ihr Stellenangebot in *** vom 15.01.2011

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich als Aushilfskraft in Ihrer Gärtnerei. Ich verfüge bereits über Erfahrungen in diesem Bereich, denn mein Hobby ist hauptsächlich Floristik. Ich habe zu Hause viele Zimmerpflanzen und zudem habe ich noch einen Kleingarten. Außerdem bin ich in einem großen Bauernhof aufgewachsen, wo ich sehr viel mit Pflanzen zu tun hatte. Meine Stärken sind Pünktlichkeit, freundliches Auftreten und Lernbereitschaft. Meine schnelle Auffassungsgabe ermöglicht mir eine zügige Einarbeitung in neue Aufgabengebiete. Ich arbeite gerne im Team, kann Aufgaben selbständig ausführen und Verantwortung übernehmen. Ein Aushilfsjob in ihrem Unternehmen ist meine Chance, Erfahrungen zu sammeln und meine Fähigkeiten zu stärken. Über ein Vorstellungsgespräch oder eine positive Rückmeldung freue ich mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?