Kann mir jemand bei meinen Mathe Hausaufgaben helfen?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

4 Antworten

Am Anfang: 250

Nach 2 Stunden: 2•250

Nach 4 Stunden: 2•2•250 = 2² • 250

Nach 6 Stunden: 2•2•2•250 = 2³ • 250

Nach 8 Stunden: 2•2•2•2•250 = 2⁴ • 250

jede Bakterie verdoppelt sich alle 2 Stunden, also 2^0,5x wobei x die Anzahl Stunden ist. Am Anfang sind es 250, also multipliziern wir das eben. Die Funktionsgleichung für diesen Wachstum ist also f(x)=250*2^0,5x

setzen wir nun 8 ein

f(8)=250*2^0,5*8 = 250*2^4 = 250 *16=4000

Hallo

wenn sich eine Bakterie in 2 Stunden verdoppelt, dann gilt x*2

250*2= 500 Bakterien nach 2 Stunden.

500 Bakterien *2 = 1000 Bakterien nach 4 Stunden. Und so weiter bis du bei 8 Stunden bist.

Wenn sich eine Bakterie alle 2 Stunden verdoppelt und es am Anfang 250 waren dann musst du erstmal gucken was 8 Stunden geteilt durch 2 sind das sind 4 (8:2=4) jetzt Rechnest du nur noch 4 mal 250 das sind 1000 ( 250•4=1000 )

lg HKdiamant32

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Falls du fragen hast, dann frag einfach ;-)

0

Falsch! Es sind ja nach 2 Stunden nicht mehr die gleiche Anzahl an Bakterien man muss dann den neuen Wert wieder verdoppeln.!

0
@Jsjshsby

Stimmt, das habe ich auch nicht gesagt. Aber wenn man 8 Stunden hat und sie sich alle 2 Stunden verdoppeln dann muss man ja schonmsl 8:2 Rechnen das sind 4. und wenn man 4•250 rechnet sind es 1000 Bakterien. Ich wüsste nicht was da falsch ist

0
@HKdiamant32

Also

250 Bakterien am Anfang verdoppeln sich in 2 Stunden das ergibt 500 Bakterien in 2 Stunden. Dann vergehen wieder 2 Stunden 500 *2 =jetzt sind es 1000 Bakterien.

Nochmal 2 Stunden sind vergangen 1000*2 das sind 2000 Bakterien nun und dann sind es zu guter letzt 2*2000, 4000 Bakterien sind es nach 8 Stunden. Exponentielles Wachstum. Was du machst ist linear

0

@HKdiamant32: Diese Antwort ist leider falsch.

0

das ist leider falsch, das ist keine lineare Steigung.

0

Was möchtest Du wissen?