kann mir jemand bei mathe HELFEN oder erklären? (warum wird sowas gelöscht? -.-)

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Angi1995,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

14 Antworten

Kann man nicht beantworten ohne zu wissen, was g und h sind. Stand da kein g(x) und h(x) dabei? Oder hat sie nicht gesagt, was g und h sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte vorhin schon geantwortet und dann wars gelöscht -.-

naja- das zauberwort heisst nullsetzen, also musst du den ganzen spass nullsetzen, weil dort, wo das teil die x-achse schneidet (nullstellen) dort ist Y= 0

also:

0=4x³

und nun einfach zu X auflösen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:15

ah wie super lieb von dir das du mir antwortest darauf und hilst ! dankeschön dann werde ich mich jetzt mal an die arbeit machen und es versuchen :) danke !

0

Ich vermute, zusätzlich zu f(x) werden 2 Funktionen g(x) und h(x) angegeben, und für diese 3 Funktionen sollst du a), b), c) beantworten.

Versuchs vielleicht zur Übung mal für

g(x) = 4x²+ 1

h(x) = 2x³ - 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel:

h(x) = 4x²

g(x) = 4x²

a)

Für alle x gilt: die Funktionswerte von g und h sind gleich groß

b)

Für x größer 0 gilt: die Funktionswerte von h sind kleiner als die von f

c)

Für x größer 0 gilt: die Funktionswerte von f sind größer als die von g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aurel8317648
03.10.2011, 22:41

ad c)

und für x kleiner 0 gilt ebenfalls: die Funktionswerte von f sind größer als die von g.

0

"gutefrage.net" der name sagt doch schon alles. hier sollen keine hausaufgaben gemacht werden, dazu gibt es nachhilfe lehrer oder andere plattformen. nichteinmal wissenschaftliche diskussionen sind wirklich gewünscht. warum haält sich da niemand dran? -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmoDoc
03.10.2011, 22:35

Aber da steht ja eben auch .net - also sind wir auch so nett und helfen mal gerne auch wenn es wirklich Hausaufgaben sind. Wer nicht möche kann es ja bleiben lassen!

0

Könnten g und h vielleicht die Ableitungen der Funktion f darstellen?

Also:

g (x) = f´(x) = 12 x ^2

und

h (x) = f´´(x) = g´(x) = 24 x

?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du morgen klausur schreibst dann wird das wohl ne 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:11

ne alles andere kann ich ja und habe das ganze we gelernt dafür ! nur das muss ich jetzt noch wissen !

0

lass es dir von deinem Lehrer erklären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:10

mein lehrer kann nicht erklären hab ich alles versucht sonst würde ich das hier nicht reinschreiben !

0

Ich geb dir mal nen Tip: Geh schlafen und bete vorher dass es noch ne 4 wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:17

bist du lustig ! :D das ich nicht lache. hahahaha nur dumm das ich sonst immer 2 geschrieben hab und meine letze sogar 1 war :D urteile nciht über leute die du nicht kennst ! ich kann ALLES alles selber erarbeitet nur das eine das habe ich nicht rausbekommen sowas ist auch sooo schlimm neh ? vill hab ich glück und es kommt nicht dran aber was solls ich weiß ja jetzt eh wie man das macht aufgrund den denkanstoß von einer netten person hier !!

0

Weil gutefrage.net nicht der Nachhilfelehrer für blöde Kinder ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:09

ach, ich dachte man darf hier fragen stellen wenn man probleme hat oder was nicht weiß ???!

0

Herr Gott, bleib locker! Des ist eben kein Hausaufgabenforum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:09

ist es doch nicht ! ich brauche das weil ich morgen klausur schreibe und sowas eine mögliche aufgabe wäre !

0

was ist denn g und was h ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:11

das wüsste ich auch gerne, leider stand nur das an der tafel als die lehrerin uns gegen hat welche aufgabenstellungen dran kommen könnten

0

Ließ die Richtlinien! Wir dürfen dir bei Hausaufgaben nicht helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angi1995
03.10.2011, 22:10

es ist KEINE hausaufgabe ich schreibe morgen klausur und das wäre eine mögliche aufgabe

0

Hallo, danke das du mir das sagst aber das weiß ich, es ist auch keine hausaufgabe sondern was für ne klausur morgen und ich bitte doch um erklärung und nicht das mir das jemand rechnet also versteh ich es nicht, tut mir leid ! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?