Kann mir jemand bei links vor rechts oder rechts vor links helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hoffe, ich liege nun richtig:

Beim Reiten in Halle und Bahn heißt es: Linke Hand hat Vorrang. Das heißt, wenn Du aus  der Gegenrichtung kommst, wechselst Du auf den 2. Hufschlag, wenn Dir jemand entgegen kommt oder reitest eine Figur.

Reiter auf dem Zirkel haben sekundären Rang, d.h. sie müssen nach innen ausweichen, wenn ein Reiter im Hufschlag kommt.

Im Schritt Hufschlag frei machen.

Linke Hand hat immer Vorrang,ich merke es mir immer so:wenn ich einem pferd entgegenreite in der gleichen Gangart reite ich immer rechts an demjenigen vorbei,d.h entweder weiche ich aus oder bleibe auf dem Hufschlag.
Sonst gilt noch der der schneller ist darf auf dem Hufschlag bleiben,der langsamere weicht aus. Und wenn man Zirkel,Volte etc. reitet muss man nach innen ausweichen.

Die rechte Hand weicht immer aus. Also wenn du auf der rechten hand bist und dir jemand auf der linken hand entgegen kommt musst du ausweichen.

Links vor rechts, wenn beide gleich schnell sind, trägt aber einer auf der rechten Hand und du gehst auf der linken Hand Schritt, musst du nach innen ausweichen.

Linke Hand vor rechte Hand

Was möchtest Du wissen?