Kann mir jemand bei einer Stereometrie Aufgabe helfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie kommst du darauf, dass du was falsch machst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImStillawakeYes 18.05.2016, 11:57

Puh aufgrund der merkwürdigen Lösungswege die zu der Aufgabe im Internet kusieren^^ habe aber tatsächlich festgestellt das mein Weg gar nicht so falsch sein kann? Wenn ich 8,48 dm^3 mal 1000 nehme also cm^3 erhalte und aus der Zahl dann die dritte Wurzel ziehe komme ich auf 20,3964cm. Wenn man die Zahl in die Volumenformel vom Tetraeder eingibt kommt man tatsächlich auf Tausend wuhuu:D verstehe nicht wieso die Lösungswege sich so sehr von meinem Unterscheiden, ich hoffe ich breche nicht irgendwelche Matheregeln ^^ aber das Ergebnis stimmt und das langt mir vorerst :D 

0

Was möchtest Du wissen?