Kann mir jemand bei einer Kunststoff- / Werkstoffbestimmung helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Kunstoffwaren tragen ein Recyclingzeichen: ein Dreieck mit Pfeilen und Buchstaben drin oder dazu, da könnte man nachsehen, viel mehr über den ganzen Bereich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kunststoff#Abfallmanagement

wobei der ganze Artikel sicher viele Fakten zu deiner Anwendung liefern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn Wissen? Prüfungen? Herstellungsverfahren? Chemische Beständigkeit? Optik/Haptik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena1122
13.01.2016, 10:55

Hallo Seefuchs. Ich habe bestimmte Vorstellungen von den Materialeigenschaften. Auf Basis dieser Eigenschaften möchte ich ein Material definieren:
Optik & Haptik: hochwertiges Erscheinungsbild, gewünschte Farben: beige, braun und schwarz, Oberflächentextur leicht rau und gummiert
Technische & physische Eigenschaften sowie Fertigung: Gussgeeignet, keine lange Härtezeit, günstig, Shore-Härte ungefähr 30-35 (wie ein festes Radiergummi), leicht, unempfindlich, Reißfest und widerstandsfähig ggü. Be- und Entlastung

0

Was möchtest Du wissen?