Kann mir jemand bei dieser schweren Mathe Aufgabe helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst musst Du eine Funktion aufstellen. Bei der Aufgabe handelt es sich um exponentielles Wachstum. also: f(x)= 3800*e^0,000121

Und dann kann man mit Hilfe des GTR bei den verschiedenen Jahren nachchaun, wie viel zerfallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Amiraamira 09.03.2016, 21:24

wie gebe ich denn dort e ein?

0
tasteful 09.03.2016, 21:24

Falsch, es handelt sich um eine expotentielle Abnahme.

0

Das Thema hatte ich auch erst neulich in der Schule behandelt.Die Formel, die du brauchst ist

Kn=K0 • (1-p/100) ^n

Kn= Masse nach n Jahren

n= Jahre

K0 = Anfangswert

p= Prozent (Wie viel Prozent zerfällt der Stoff pro Jahr?)

Hoffe, es konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Amiraamira 09.03.2016, 21:21

kn=3800*(1-0,012/100)^2016

wenn ich vin 2016 Jahren ausgehe

0
tasteful 09.03.2016, 21:23
@Amiraamira

Wenn du wissen willst, wie viel nach 2016 Jahren noch übrig ist, ist es richtig.

1

3800*(1-Zerfall)^(x in Jahren)... nicht sehr schwer, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Amiraamira 09.03.2016, 21:12

1- den zerfall?

0
Gastnr007 09.03.2016, 21:13
@Amiraamira

naja das sieht so aus als seie mit Zerfall das gemeint, was wegfällt und damit ist nach 1 Jahr 100%-Zerfall noch übrig

0
Amiraamira 09.03.2016, 21:17
@Gastnr007

wäre dies also korrekt wenn ich von 2016 Jahren ausgehe?

(1-0,000121)^2016*3800

0
Gastnr007 10.03.2016, 14:30
@Amiraamira

ja wenn du erst ganz am Ende *3800 rechnest
also wenn du
                    2016
(1-0,000121)         * 3800 meinst

0

Was möchtest Du wissen?