Kann mir jemand bei dieser Physik Aufgabe helfen zur Wärmelehre ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Ansatz, keine Lösung: Wenn das Hagelkorn mit konstanter Fallgeschwindigkeit fällt, bleibt seine kinetische Energie konstant. Es wird beim Fallen also nur potenzielle Energie in Wärmeenergie umgewandelt.

Berechne die potenzielle Energie des Kornes in 2,8 km Höhe (Einheiten beachten). Dann hast du die Energie, die zum Eisschmelzen zur Verfügung steht.

Daraus lässt sich die Masse des Eises berechnen, die schmilzt. Und das bischen Prozentrechnung dürfte dann kein Problem sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?