Kann mir jemand bei dieser Mathe Aufgabe helfen muss die vortragen ?

...komplette Frage anzeigen Matheaufgaben  - (Schule, Mathe, Lehrer)

5 Antworten

Das Becken besteht aus 3 Bereichen. Dem Tiefen (Volumen = 15m * 6,2m *  23m), dem Flachen (Volumen = 8m * 0,8m * 6,2m) und dem Übergangsbereich (Volumen = 6,2m * (3,5m-0,8m)*2m / 2 + 6,2m * 0,8m * 2m)

Diese Gesamtvolumina kannst Du addieren. Nun berechnest Du, wie viel Kubikmeter die oberen 20cm befüllen (6,2m * 25m * 0,2m) und ziehst das von der Gesamtsumme ab.

Hallo,

ich schätze du musst durch Zerlegen von diesem Körper bestimmte Flächen, Umfänge oder/und das Volumen ausrechnen.

Ist da keine Frage dabei?

Viele Grüße   gewitteroma :)

Der fehlende, wasserfreie Teil bildet doch schlicht einen Quader, also:

V = 0,2 · 6,2 · 25

Sehe eine Zeichnung, ja!

Aber keine Aufgabe!!

pferdchen272003 02.07.2017, 22:16

Sorry habe ich vergessen : das Wasser soll über 20 cm unter dem Rand stehen.wie viel Kubikmeter Wasser müssen eingelassen werden?

0

Volumen = Länge • Breite • Höhe

Tiefe Seite : V1 = 15m • 6,2m• 3,3m

Flache Seite: V2 = 8m • 6,2m • 0,6m

Zwischenbereich V3 = ½ •  (25m – 15m -8m) • 6,2m • 3,3m

Was möchtest Du wissen?