Kann mir jemand bei dieser Gleichung behilflich sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du einen guten Taschenrechner hast, geh ins Grafikmenp und lass es dir zeichnen. Dann drückst du auf root (Nullstelle) und tadaa dein Ergebnis :)

Dottie99 19.01.2016, 18:45

Es geht mir eher um den rechenweg aber trotzdem danke.

0

4^(2x) -6 • 4^x +8 = 0

Substitution 4^x = u

u² - 6u + 8 = 0 pq.Formel

......

u= 3 ± 1

4^x = 4 also x=1

4^x = 2 also x= 1/2

Dottie99 19.01.2016, 18:50

Dankeschön

0

Ich verstehe das nicht ganz ist "x" eine Variable oder drückst du damit "Mal" aus. Und steht da 4 hoch x? ^^

JoeHunter 19.01.2016, 18:40

Denke, dass X eine Variable ist.

1
Dottie99 19.01.2016, 18:43

Sollte eigentlich 6 mal 4 hoch x heißen

0

Wo bedeutet dieses x "mal" und wo bedeutet es "hoch x"?
So wie es hier steht, ist das nicht ganz korrekt.

DerSuperBh 19.01.2016, 18:43

Ja ich verstehe es auch hinten und vorne nicht ^^'

0

Was möchtest Du wissen?