Kann mir jemand bei dieser chemie aufgabe helfen? Komme nicht weiter.?

 - (Chemie, Kohlenstoff, atommasse)

5 Antworten

Hey,

die Avogadrokonstante (NA = 6,02214 x 10^23) gibt an, wie viel Teilchen (Atome, Moleküle oder Ionen(ein oder mehratomig) so viel Gramm wiegen, wie ihre relative Atom oder Molekülmasse. Dieser Wert ist dann 1 Mol.

Z.B Wasserstoff. Wasserstoff hat die mittlere Atommasse 1,008u. D.h 1 Mol Wasserstoff wiegt 1,008g, da die Avogadro Konstante die Zahl an Teilchen ist, die so schwer ist, wie die Atommasse des Stoffes. Das gilt für alle Einzelatome und für alle Moleküle. Z.B wiegt ein 1 Mol H2 (M(H)+(M(H)) Gramm.

1 Mol H2 (2*1,008) besteht aber aus 2 Mol H, welche jeweils 1,008 Mol wiegen. D.h egal ob  Molekül, Ion oder Atom. 6.02214x10^23 dieses Teilchen wiegt soviel, wie seine Atommasse. Die musst du berechnen und bei einzelnen Elementen geht das einfach, indem du ins PSE guckst.

Die Massezahl gibt die Atommasse an. Wenn du die Masse hast, dann brauchst du nur noch die Stoffmasse. Also die Menge in Gramm deiner Probe.

Sagen wir du hast 6 Gramm Wasserstoff und du willst berechnen, wie viel Mol (H2) das sind. Dazu setzt du die Werte einfach in die Formel zur Berechnung der Stoffmenge in Mol.

n(X) = m(X) / M(X)

n(X) ist die Stoffmenge (in Mol) - also die Anzahl der Teilchen

m(X) ist die Stoffmasse (in Gramm) - also wie viel dein Stoff wiegt (die Probe)

und M(X) ist die Atommasse deines Atoms oder Moleküls/Ions

Setzen wir ein:

n(H2) = m(H2) /  M(H2)

n(H2) = 6 / 2 (ich runde einfach 1,008 x 2 auf 2, weil es leichter zu rechnen ist)

n(H2) = 3 

Also sind 3 Gramm H2 im Verhältnis zur Atommasse von dem Molekül 3 mol.

So funktioniert das auch bei Kohlenstoff.

Später kannst du noch mit der Formel ausrechnen, wie viel Gramm bei einer Reaktion ensteht, wenn so und so viel Stoffe reagieren oder kannst ausrechnen, wie viel Prozent Wasserstoff in H2O ist.

Klingt alles schwer, ist aber total einfach, wenn man es lernt.

Atommasse wird in units = u angegeben und entspricht der Anzahl der Neutronen + Protonen im Atomkern. Ist die meist krumme Zahl, die im Periodensystem drunter steht (15,999 für Sauerstoff z.B.).

Molare Masse ist die Masse in g, die ein Mol des Stoffes wiegt. Entspricht der Atommasse, nur dass die Einheit statt u dann g ist. 1 mol Sauerstoffatome wiegt 15,999 g (ein O-Atom 15,999 u).

Hilft das?

Jaa aber wie soll ich denn jetzt die stoffmenge mit 6gramm berechnen?

0

Die atommasse u x 6 oder ?

0
@esra3232

Wie Mondmayer gesagt hat: Masse (6 g) durch molare Masse →

g durch g/mol ergibt mol = Stoffmenge

0
@Christianwarweg

Es gibt mehrere Arten von Atommassen.

Einmal die Molare Masse, die wird in g/mol angegeben, dann die mittlere Atommasse (in u) und die relative Atommasse. Die hat keinen Bezeichner.

0

Die Aussage des Aufgabenstellers "u ist die molare Masse M von einem (Kohlenstoff)atom ist falsch, denn u ist eine Einheit und M eine Größe.

Die Masse m eines Atoms wird in der Einheit u angegeben.

Die molare Masse M errechnet sich nach M = m/n und hat die Einheit           g/mol. Dabei sind m die gegebene Masse eines Elements oder einer Verbindung und n die dazu gegebene Stoffmenge.

Mit diesen Angaben kannst Du sicher die gestellte Aufgabe lösen.

War das nicht einfach Masse geteilt durch molare Masse. Also 6 g geteilt durch 12 g pro mol?

Ja, nur dass es 12 g/mol für C sind.

0

Atommasse und die molare masse von einem kohlenstoffatom?

Was möchtest Du wissen?