Kann mir jemand bei der Matheaufgabe helfen (Mischaufgabe) ?

2 Antworten

siehe Physik-Formelbuch "Richmannsche Mischungsregel"

ist der "Energieerhaltungssatz"

Ezu=Eab der Kaffee gibt Wärmeenergie an die Milch ab "Eab"

Die Milch nimmt diese Energie auf "Ezu"

c1*m1*(t1-tm)=c1*m2*(tm-t2)

spezifische Wärmekapazität von Kaffe u. Milch sind gleich

alsi c1=c1

ergibt mk*(tk-tm)=mmi*(tm-tmi) ergibt mk/mmi=(tm-tmi)/(tk-tm)

tm=60°

tk=90°

tmi=10° eingesetzt

mk/mmi=(60°-10°)/(90°-60°)=1 2/3 ergibt mk=1 2/3*mmi

mges=mk+mmi=1 2/3*mmi+mmi=mmi*(1 2/3+1)=mmi*8/3

mmi=mges*3/8=200 g*3/8=75 g

mk=200g-75g=125g

Milch und Kaffee sind hauptsächlich Wasser also sind 200 ml=200 g weil

1 Liter Wasser 1 kg sind.

Das ist für mich noch entwas zu kompliziert, können Sie es noch ein bisschen genauer versuchen zu erklären ?

0
@herbert22001177

Beispiel: Es werden 10 l Wasser von tu=10° Celsius auf to=40° Celsius erwärmt.

Frage:"Wie viel Wärmeenergie muß zugeführt werden"?

aus den Physik-Formelbuch

"spezifische Wärmekapazität von Wasser c=4,19 KJ/(kg*K) (Kilojoule pro Kilogramm und Kelvin)

bedeutet: Um 1 kg Wasser um 1° Kelvin=1°Celsius zu erwäremn,braucht man eine Wärmeenergie von qzu=4,19 KJ(Kilojoule)

1000 Nm=1000 J=1 KJ

Qzu=m*c*(to-tu)=10 kg*4,19 KJ/(kg*K)*(40°-10°)=1257 KJ

Es müssen Qzu=1257 KJ (Kilojoule) zugeführt werden,wenn man 10 kg Wasser von 10° Celsius auf 40° Celsius erwärmen will.

Beispiel: Es werden 5 kg Wasser mit einer Temperatur von to=50° auf eine Temperatur von 20° heruntergekühlt.

Frage: "Wie viel Energie wird den Wasser entzogen"?

Qab=m*c*(to-tu)=5kg*4,19 KJ/(kg*K)*(50°-20°)=628,5 KJ

Den Wasser werden Qab=628,5 KJ Wärmeenergie entzogen (diese Energie gibt das Wasser ab).

HINWEIS: - Energie wird zugeführt Qzu

                 - Energie wird abgegeben Qab

Bei deiner Aufgabe gibt der Kaffee Energie ab Qab,an die Milch.

Die Milch nimmt diese Energie Qzu auf.

es gilt deshalb Qab=Qzu

Beim Kaffee Qab=mk*c*(90°-60°)=

c=4,19 KJ/(Kg*K) weil ja Kaffee-hauptsächlich- aus Wasser besteht

Bei der Milch Qzu=mmi*c*(60°-10°)=

c=4,19 KJ/(Kg*k) weil ja die Milch-hauptsächlich- aus Wasser besteht

Es gilt also Qzu=Qab

mmi*c*(60°-10°)=mk*c*(90°-60°) ergibt

mk/mmi=(60°-10°)/(90°-60°)=1,666..=1 2/3

mk Masse des Kaffees

mmi Masse der Milch

90° Anfangstemperatur des Kaffees

10°               "                 der Milch

60° ist die Mischungstemperatur.

HINWEIS: Der Energieaustausch zwischen Kaffee und Milch läuft so lange,bis beide die 60° Temperatur erreicht haben.

0

Grad • ml

90x + 10•(200-x) = 60•200

und x berechnen.

x = Kaffee

200-x = Milch

Was ist genau mit 90x und 200-x genau gemeint ?

0
@Ellejolka

Vielen Dank erstmal für Ihre Geduld
Wie müsste Ich vorgehen um die beiden x auszurechnen ? Duch gleichung höchstwahrscheinlich jedoch kann ich mit einer Rechnung beide x ausrechnen oder wie muss ich vorgehen ?

Vielen Dank

0

Ist das gute Ernährungg Anfänger?

Ich will kein Wettbewerb, von "ich ess den ganzen Tag lang nur Gemüse gewinnen" Sondern mal schauen, ob es für einen Anfänger reicht, für Gewichtsabnahme. Ich habe schonmal die Frage gefragt, mit anderen Essensplan, und die Leute hier meinten das ich zu wenig essen selber mache und eher kaufe bzw fertiges essen kaufe/esse Hier ist mein Essensplan für heute:

Morgens 10:00: Haferflocken mit Milch, halber Teelöffel Zucker und ein Kaffee mit Milch und einen Teelöffel Zucker (Den Zucker inhalt im Kaffee gewöhne ich mir langsam ab)

Mittag: Chinesische Nudeln/Reis mit Hähnchenfleisch, so eine kleine Portion.

Mittag-Snack: 3 Crêpe. (Ohne Zucker der Teig) Auf Sonnenblumen Öl gebraten 2 mit Zimt und eins mit selbstgemachter Marmelade (natürlich nicht meine, sondern von meiner lieben Tante xD) Und ein 250 ml Smoothie Banane-Kirsche Johannisbeere (der hat 155 kal in 250 ml)

Abendessen: Eine Portion Salat mit Tomaten, Mozarella und Mais

Insgesamt 2 L Wasser oder 1,5 L Und 25 Minuten Sport

Den Zucker gewöhne ich mir langsam ab

Auch wenn sie eine negative Antwort schreiben wollen, bitte schauen sie zweimal nach, wie sie die Antwort formulieren, sowas kann man sehr schnell schlecht verstehen :) x

Liebe Grüße Sophie

...zur Frage

Wieviel teile Milch und wieviel teile Kaffee kommen in einen Milchkaffee und wie bereite ich diesen am besten zu?

...zur Frage

Kann man Milch mit Kaffeepulver mischen und es dann Kaffee nennen?

Ya, möglicherweise macht Ihr gerade 'nen Facepalm, aber ich mein's ernst. Ich habe mir noch nie Kaffee zuvor gemacht. Ist es das selbe Prinzip wie bei Kakao? Einfach Kaffeepulver mit kalter Milch mischen. Geht das und schmeckt das?

...zur Frage

Espresso mit 1liter Milch?

Nur kann kurz ich muss viel Arbeiten bin aber müde(muss aber Arbeiten) also wollte ich mir einen Espresso machen (kann nur 250 ml machen wegen der Maschine) ist es möglichen da ich Espresso gar nicht mag die 250 ml Espresso mit 1 Liter Milch zu mischen also meine Frage ist ob da sich was beim Koffein ändert oder ob der Wert gleich bleibt?

...zur Frage

Wie kühlt der Milchkaffee schneller ab?

zuerst den heissen Kaffee in die Tasse und dann die kalte Milch dazu?

Oder, zuerst die kalte Milch in die Tasse und dann den Kaffee dazu?

Nach welcher Methode ist das Getraenk kaelter, bzw. heisser?

...zur Frage

Wie viel Milch muss in eine Tasse Kaffee mit 200 millilitern?

Ich muss ausrechnen, wie viel Milch ich pro Tag "verschwende" und davon dann noch den Preis. Brauche aber nur, wie schon gesagt, den Milch anteil in einer Tasse (200ml) Kaffee.

Ich danke schon einmal im Voraus. Gruß Emil.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?