Kann mir jemand bei der Chemie Aufgabe helfen?

Chemie - (Chemie, alkene)

1 Antwort

dem 2. behälter mit ethen brom zugeben. Wenn sich ethen dort drin befinden färbt sich die zunöächst braune flüssigkeit farblos.

WG: Ethen + Brom -> Dibromethan

CH2=CH2 + Br2 -> CH2Br-CH2Br

Vielen lieben Dank :) hoffentlich stimmt die reaktionsgleichung.. und wie weise ich Ethan nach?

0
@calita1

Wenn du ethan von wasser unterscheiden musst, dann kann man es einfach zu dem wasser zugeben. man sehe, dass sich ethan und wasser nicht vermischen. außerdem riecht es sehr stark nach desinfektionsmittel. leider kann ich dir dazu kein nachweismittel nennen oder eine rg angeben

0
@NaturjoghurtACH

Klitzekleines Problem: Sowohl Ethan als auch Ethen sind Gase  und beide reagieren sie mit Brom - zumindest solange noch Licht vorhanden ist, um die Entfärbung zu beobachten... Aber Bei einer der beiden Reaktionen wir HBr frei, das in einer wässrigen Lösung nachgewiesen werden kann.

1
@Bevarian

allerdings benötigt man bei dem ethan, wie du schon sagtest, viel energie in form von licht. In einem dunklen raum würde es also nicht laufen.Bei ethen allerdings würde es auch ohne mengen an lichtenergie laufen, da ethen über eine sogenannte 2-fach-bindung verfügt, durch welche die c atome reaktionsfreudiger sind als bei ethan.und wie soll das HBr frei werden wenn es nie zugeführt wurde? Reines Ethan verfügt über kein Brom

0
@NaturjoghurtACH

So hart mußt Du Br2 auch wieder nicht bestrahlen um eine radikalische Substitution zu starten - womit Dir auch klar sein sollte, wo das HBr herstammt...

Nebenbei: wenn Du schon einen dunklen Raum postulierst, dann kann er auch kühl genug sein, daß die Addition ans Ethen nicht läuft!  ;)))

0

Was möchtest Du wissen?