Kann mir jemand bei der Ausgabe weiter helfen?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe 9  - (Mathe, Mathematik, Kombinatorik)

6 Antworten

Hallo,

die Reihenfolge spielt keine Rolle. Es gilt nur, aus zehn Sorten die drei richtigen auszusuchen.

Am schnellsten geht das über den Binomialkoeffizienten 10 über 3;

Taschenrechner: 10nCr3=120.

Wenn Du es ausführlich eintippen möchtest oder keine nCr-Taste hast:

10!/(3!*7!)

Die Wahrscheinlichkeit, die drei richtigen Sorten zu raten, liegt damit bei 1/120.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein nur auf die anzahl der möglichen kombinationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reihenfolge ist egal, also ist die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen

1/(10!/3! /!)=3!7!/10!=3 * 2 * 1/(10 * 9 * 8)=1/120

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AltanaMaximus
31.03.2016, 12:41

Ich glaube eher

10*9*8 Möglichkeiten

Für die erste Kugel hat man 10 Möglichkeiten

Für die zweite hat man 9

Für die dritte hat man 8

10*9*8=720

0

Nein, hier musst du nur die Formel für das lottomodell anwenden.
Die notwendigen Daten sind ja gegeben.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ohne Berücksichtigung der Reihenfolge. Es ist ja egal, welche Sorten zuerst kommen. Wichtig ist, WELCHE Sorten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Formel dazu (Soweit ich weiß)

n+k-1 / k

n=Gesamtzahlt Sorten

K=Anzahl Züge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?