Kann mir jemand aus meiner situation helfen, verliebt in einen guten freund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mit ihm drüber reden. Wenn er ein guter Freund ist dann wird er sich auch wenn er nichts von dir will danach nicht anders verhalten. Und ich denke mir das er sich ja vielleicht auch dasselbe denkt wie du und evt. einfach auch wenn es im ersten moment nicht so scheint etwas zu schüchtern ist um dich darauf anzusprechen.
Also kurz gesagt auch als Frau kann man bei sowas initiative ergreifen und "einfach" mal zu ihm hingehen und ihn vorsichtig darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich hört es sich an als ob er sich in manchen Situation schon annähert. Aber ob das jetzt wirklich daran liegt das er mehr will kann man nicht sagen immerhin hat er vllt Angst das eure Freundschaft dadurch kaputt geht ! Er weiß ja nicht das du ihn magst und deswegen ist er vorsichtig. Es gibt schon Anzeichen das er Interesse hat zb das kuscheln oder ob er endlich mal wieder bei dir schlafen kann. Versuch mal bewusst Interesse zu zeigen und näher dich langsam an, wenn er drauf eingeht weißt du bescheid das er Interesse hat wenn nicht dann würd ich aufhören damit. Du willst ja die Freundschaft nicht kaputt machen. Versuch halt bisschen indirekt zu flirten
Hoffe konnte helfen

Mfg Schokolinse98

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?