Kann mir jemand auf Mindfactory einen PC für 1450€ zusammenstellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
17.03.2016, 21:58

Die Kombi ist jetzt zwar nicht schlecht, aber auch nicht optimal

Netzteil zu teuer für nur 650 Watt, die Festplatte finde ich zu klein, die SSD zu schlecht.

Außerdem würde ich bei 4k eine Fury X der 980ti immer vorziehen, da die Fury X in 4k ihre Stärken ausspielen kann.

0

Hallo

Wie wärs hiermit

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/4e8d742215ed2a81f5fce0439d8370e11a49560a64a350e817b

Wenn du wirklich in 4k zocken willst, und mit wirklich mein ich alle Spiele, dann brauchst du entweder mehrere Grafikkarten im Verbund, oder aber eine AMD Fury X.

Die stärken der AMD Fury X im Gegensatz zu etwa gleich schnellen 980ti sind 4k Gaming, unter 4k ist die 980ti klar besser, in 4k liegt die Fury X sogar vor der Titan X.

Einen i7 hingegen brauchst du nicht, mit dem schnellsten i5 bist du mehr als gut aufgehoben.

Was die SSD betrifft, so habe ich dir eine besonderst schnelle rausgesucht, die wird direkt in den extra dafür auf dem Mainboard angebrachten m2 Slot eingesteckt und die ließt knapp 3 mal schnell wie herkömmliche Sata SSDs und schreibt etwa 70 Prozent schneller als diese.

Als Festplatte habe ich dir eine 3 Terabyte Festplatte reingetan, es ist die schnellste der herkömmlichen Festplatten, nur überteure Spezialmodelle sind schneller

Damit sollte 4k kein Problem sein

PS: Den Ram den ich dir ausgesucht habe, der ist extra schnell

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

LG, Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surray
17.03.2016, 22:11

bei so nem setup will er glaube ich nicht am gehäuse sparen....

1

Quad Core i7 3GHz
16GB RAM
SSD Festplatte
GTX 980 Ti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
17.03.2016, 21:00

Wenn du damit zufrieden bist dann stelle ich ihn dir auf Mindfactory zusammen :)

0
Kommentar von LiemaeuLP
17.03.2016, 21:02

Nein, gibt sogar i7 mit 2,X GHz

1
Kommentar von Darkmalvet
17.03.2016, 21:59

Bei 4k als Ziel lieber eine Fury X statt einer GTX 980ti

In 4k kann die Fury X ihre stärken voll ausspielen und die 980ti übertrumpfen

0

Ich denke für 4K Gaming musst du noch eine Generation Grafikkarten abwarten. Es geht zwar irgendwie aber eher schlecht als recht. 4K hat 4-mal so viele Pixel wie Full HD und das muss man in Spielen erstmal durch die Gegend schubsen können. Ich denke das höhste der Gefühle ist aktuell 1440p und dafür eignet sich eine 980 TI. Einen ganzen PC zusammenstellen werde ich dir nicht aber den kann man um die Karte herum bauen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
17.03.2016, 21:30

Mit einer Fury X würde 4k in akzeptabler Qualität gehen.

0

Was möchtest Du wissen?