Kann mir jemand auf eine einfache Weise erklaeren was eine Postapokalypse ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Welt "untergeht", also entweder zerstört oder unbewohnbar gemacht wird. Durch einen Atomkrieg, einen Meteoriten oder ähnliche Katastrophen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit nach einem "Unglück", wobei viele Menschen gestorben sind. Z.B. die Zeit nach einem Weltkrieg, nach einem Asteroid-Einschlag etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Zeit nach (Post-) einem apokalyptischen, also verheerenden oder katastrophalen Ereignis. Zum Beispiel ein Meteoriteneinschlag wie der, der zum Aussterben der Dinosaurier geführt hat, war ein apokalyptisches Ereignis. Das ist etwas, das nicht nur einen kleinen Teil der Menschheit betrifft, sondern weit darüber hinaus geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dank wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Postapokalypse

Die Postapokalypse ist die Zeit nach einem Ereignis, das große Teile der Menschheit sowie die durch sie aufgebaute Zivilisation vernichtet hat. Alte Gesellschaftsordnungen gelten nicht mehr, oft herrscht ein archaisches System des Stärkeren.
Für den Verlauf der jeweiligen Erzählung spielt es eine große Rolle, wie die Vernichtung der Menschheit herbeigeführt wurde. Hierbei kann in zwei Kategorien unterschieden werden:

Die Menschheit vernichtet sich selbst in einem Krieg, häufig mit nuklearen oder biologischen Waffen, oder durch ein fehlgeschlagenes Experiment.Die Menschheit wird vernichtet, durch eine Naturkatastrophe globalen Ausmaßes, ein Virus, durch eine fremde, etwa künstliche oder außerirdische Intelligenz.

In der zerstörten Welt kämpfen oft die wenigen Verbliebenen ums Überleben. Nach Möglichkeit wollen sie die Erde zurückerobern, wieder bewohnbar machen oder eine Gesellschaftsordnung aufbauen, die sich stark an der vorapokalyptischen Gesellschaft orientiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus dem duden:

Post: kennzeichnet in Bildungen mit Adjektiven – seltener mit Substantiven oder Verben – etwas als zeitlich später liegend, erfolgend

Apokalypse: Schrift, die sich in Visionen, Träumen, Abschiedsreden, Weissagungen mit dem kommenden Weltende befasst; oder
(bildungssprachlich) Untergang; Unheil; Grauen

=> nach dem (Welt)Untergang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?