Kann mir jemand allgemeine Aussagen zur Aufteilung der Welt im 1912 machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie genau kommst du auf das Jahr 1912? Das Jahr 1914 (vor dem 1. WK) macht da schon deutlich mehr Sinn. Zu Beginn des Ersten Weltkrieges waren die "weißen Flecken" auf der Weltkarte nahezu völlig verschwunden. Europa, dessen außereuropäische Besitzungen zu Beginn des 19. Jahrhunderts rund 55 Prozent der Erde und gegen Ende der 1860er Jahre ca. 67 Prozent umfasst hatten, beherrschte am Beginn des Ersten Weltkriegs 84,4 Prozent der Territorialgebiete der Erde. Während der pazifische Raum und Afrika (mit Ausnahme Liberias und Abessiniens) zu Beginn des 20. Jahrhunderts vollständig unter den europäischen Mächten aufgeteilt waren, blieben weite Teile Asiens" z.B. China, Tibet, die Mongolei, Siam, die islamischen Länder Vorder- und Südasiens, das Osmanische Reich sowie unerschlossene Gebiete Persiens und Afghanistans " von der europäischen Herrschaft unberührt, was aber nicht bedeutet, dass diese sich der wirtschaftlichen und politischen Einflussnahme der Imperialmächte hätten vollständig entziehen können.

Hier noch eine Karte: https://www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/geschichte/didaktik/forschung/weltgeschichte_e-learning/material/karten/weltkarte_1914_7_11.pdf

LG Julian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
angelamara 12.06.2016, 11:06

sorry 1914, und danke für deine ausführilich erklährung aber ich verstehe fast nichts

0
Gaskutscher 13.06.2016, 06:52
@Juli277di

Wenn er fast nichts versteht fragen wir doch einfach nach dem was er versteht.

Lieber Fragesteller: Was verstehst du denn?

0

Ja: Dein Geschichtsbuch, Wikipedia und diverse andere Quellen im Internet.

Wenn du allgemeine Informationen suchst ist gerade Wikipedia mit den entsprechenden Quellangaben eine gute Basis für weitere Informationsgewinnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?