Kann mir jemadn bei den folgenden Aufgaben in Biologie helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, die Lebensqualität ist nicht zu stark eingeschränk, klar ist es eine unheilbare Krankheit, aber die Syntome lassen sich lindern.

Inhalieren usw.

Ich verstehe die frage aber nicht ganz und das ist wirklich schwer gestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin äußerst überrascht! Diese Fragen gehören nicht in das Fach Biologie! Es sind Fragen der Ethik, der Medizin, und des Rechts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurzelstock
25.05.2016, 01:15

Vor lauter, lauter, habe ich glatt deine Frage vergessen zu beantworten. Ich persönlich würde das oben Stehende auch genau so als Antwort geben, ohne es aggressiv zu formulieren. Es wäre eine sachliche, originelle, und auch mutige Antwort.

Dieser Lehrer unterrichtet nicht, sondern er indoktriniert. Ein Lehrer kann das ja nie völlig vermeiden. Dies aber ist schon ein bisschen happig.

Wäre ich erziehungsberechtigter Elternteil, würde ich ihn deshalb gut im Auge behalten, ihn gegebenenfalls darauf hinweisen, und, falls er es nicht einsieht, mich beim Direktoriat der Schule beschweren.

0

Was möchtest Du wissen?