Kann mir jemad sagen ob ich krank bin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht immer ist der Griff zu Medikamenten die Lösung. Geh einfach mal zum Psychiater . Sicher ist sicher / alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mayandapril,

bei den Kommentaren, in denen Du Deine Vorgeschichte schilderst und dem, was Du in der Frage erläuterst, scheinst Du eine Angst- oder Panikstörung zu haben, wobei das nicht alles erklären würde. An Deiner Stelle würde ich einen Psychiater aufsuchen und eine Psychotherapie anfangen, bevor es schlimmer wird. Warum es wichtig ist, gerade bei psychischen Erkrankungen früh zu handeln, brauche ich Dir wahrscheinlich nicht zu erläutern. Harmlos ist das nicht, Du kannst offenbar Deine Emotionen nicht mehr steuern.

Also hol Dir bitte zeitnah Hilfe.

Alles Gute und Gruß,

MedIudex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mayandapril
30.10.2016, 21:05

Vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast. Ich werde wohl mit meiner Mum reden müssen. 

0

Kann an den Hormonen liegen, oder Panikattacken. Such den Frauenarzt und auch den Hausarzt auf. Blutuntersuchung und Schilddrüsenüberprüfung wäre angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund geht anders. Klingt irgendwie als solltest du mal zum Psychiater oder so. Panikattacken kann man heutzutage gut behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mayandapril
30.10.2016, 20:52

Aber wenn ich das meiner Mum erzähle reagiert sie voll über, weil ich früher des öfteren versucht habe mich umzubringen. Danke trotzdem

0

Ich würde zum Arzt gehen, es gibt gute Medikamente die dir helfen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mayandapril
30.10.2016, 20:53

Welche den zum Beispiel?

0

ich kann dir sagen wer dir helfen kann: nur ein arzt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mayandapril
30.10.2016, 20:53

Aber kann das nicht auch irgendetwas harmloses sein?

0

Was möchtest Du wissen?