Kann mir erklären wie man diese Matheaufgabe berechnet (Angebotsfunktion, Nachfragefunktion)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst Angebirtsmenge und Nachfragemenge gleichsetzen und p ausrechnen. Das ist der Preis, bei dem das Angebot genau die Nachfrage deckt.

Zum Grafischen:
Für die Funktionen kannst du ja jeweils eine Gerade zeichnen. An der stelle, an der sich die beiden Geraden schneiden steht auch der Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanzeeDent
03.09.2016, 21:49

Angebotsmenge* :(

0

Du musst den Schnittpunkt der zwei Geraden ausrechnen. Das machst du, indem du die beiden Gleichungen gleich stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?