Kann mir einer so kurz wie möglich erklären worum es über 'das ei des kolumbus' geht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er war doch berühmt, weil er Amerika und seine Schätze fand. Und di Menschen sagten: hätte ja jeder dorthin fahren können. So sagte Kolumbus: mach dass das Ei steht, die Menge versuchte es und keinem gelang es. So haute er es sanft auf den Tisch und es stand. Die Menge sagte: Das kann ich auch. Doch Kolumbus entgegnete: Jetzt ist es einfach, nachdem es schonmal gemacht worden ist.

Kurz: Tun und Können sind zweierlei Dinge (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, schneelover, das Ei des Kolumbus ist eine Metapher für einfache, logische Lösungen. Einst debattierte man in einer Gesellschaft und experimentierte wohl auch rum, ein Ei so auszubalancieren, dass es stehen blieb (auf der unteren dicken Seite). Kolumbus nahm das Ei und mit einem bisschen schwupp haute er es auf die Tischplatte - - -und das Ei stand!! Oder so ähnlich war´s. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du auf Wikipedia "Ei des Kolumbus" nachlesen. Drei Sätze reichen nicht aus, um das zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?