Kann mir einer sagen wie lange es dauern würde bis man Veränderungen sieht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! In der Regel sieht man spätestens nach 3 - 4 Wochen Veränderungen. Du kannst sie aber schon nach wenigen Tagen durch bessere Leistungen messen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Das kann mann so pauschal nicht sagen. Leigestütze und Co sind gute Übungen um muskel aufbauen langsam zu fördern. Willst du jedoch muskel Masse aufbauen ist Jahre langes hartes Training erforderlich. Eiweiß und Kohlenhydrate Ernährung ist ebenso wichtig.

Jemand der z.b schon lange kraftsport gemacht hat und mal abgenommen 1 Jahr Pause gemacht hat wird schneller wieder seine alte Form bekommen und schneller Ergebnisse sehen da der Muskel eine Art memory Funktion hat.

Für dich und den Anfang: es gibt auch Bücher die einen zeigen wie mann nur mit seinem Körper trainieren kann. Das kann ich dir empfehlen. Ansonsten ist Ernährung das a und o.
Die Ziele die du haben willst musst du für dich entscheiden.
Durch trainiert und definiert oder eher massig.

Kommentar von Benutzernxme
04.04.2016, 20:40

Das Ding ist ich bin momentan 14 Jahre alt. In dem Fitnessstudio wo ich gefragt hatte darf man erst ab 15.Und die paar Monate möchte ich nicht verschwenden verstehst du ? .. naja dann warte ich lieber die 7-8 Monate..

0
Kommentar von Rocky9193
04.04.2016, 20:43

kann ich gut nach vollziehen. nicht böse gemeint aber mit 14 ist dein Körper noch im Wachstum. durch zu viele gewichte schadest du eher deinem Körper als wie du ihn gut tust. wichtig für dich und den Anfang ist das wenn du Übungen z b mit Hanteln machst das du diese sauber ausführst. nimm eher wenige Kilos und dafür mehr Wiederholungen. dadurch kann sich deine Muskulatur dran gewöhnen und du hast nicht das Risiko das du etwas kaputt machst. dann wenn es soweit ist hast du den Vorteil das du schon langsam Muskulatur aufgebaut hast und du kannst voll durch starten. viel Erfolg und Sport frei !

0

Du wirst damit mehr oder weniger "Fitt". Wirklich groß an Muskeln kannst du so nicht aufbauen. Aber es ist definitv ein guter Anfang. Solltest du diesen Plan ein paar Monate verfolgen, kannst du dir ja überlegen Hanteln oder eine Fitness-Mitgliedschaft anzulegen. 

Leider ist Dein Training zu einseitig, weshalb ich Dir ausschließlich zu einem ausgewogenen Ganzkörpertraining rate.

Bis zum 20. Lebensjahr mit nur im Kraftausdauerbereich trainieren, da Dein Skelett noch nicht stabil genüg ist.

Aber Du kannst bereits jetzt im Kraftausdauerberiech die Grundlagen für später legen.

Besonders effektiv sind alle jene Übungen, die

- die großen Muskelgruppen (Beine, Rücken, Brust) ansprechen

- über mehrere Gelenke gehen

- mit freien Gewichten oder dem eigenenm Körpergewicht in sauberer Technik ausgeführt werden.

Die üblichen verdächtigen sind:

- Kreuzheben

- Langhantelrudern

- Kurzhantelrudern

- Bankdrücken

- Liegstützvarianten

- Dips

- Klimmzüge

- Squats mit und ohne Zusatzgewicht

- Lunges mit und ohne Zusatzgewicht

- Boxwalks mit und ohne Zusatzgewicht

- Boxjumps

- verschieden Bauchübungen

Zum wie schnell - guckst Du:

https://www.marathonfitness.de/wie-schnell-muskeln-aufbauen/

Günter


Gesundes Essen und Fitnessstudio. Irgendwann geht es mit dem eigenen Gewicht nicht mehr weiter.. 

Was möchtest Du wissen?