Kann mir einer sagen was dieses wort matapaloz bedeutet ?

5 Antworten

Dieser spanische Name steht für die südamerikanische Würgefeige, die in Süd- und Mittelamerika  beheimatet ist. Die Presse allerdings deutete
die Würgefeige in der einfachen Übersetzung als „einen Baum der tötet“
und brachte somit den Begriff „Totschläger“ in Umlauf, was wiederum dazu führte, dass eine Vielzahl Redakteure der Band eine bewußte
Doppeldeutigung in puncto Gewalt und dem Aufruf zum Mord nachsagten. - Pressure Magazine

Quelle und mehr zum Thema: http://www.pressure-magazine.de/news/boehse-onkelz-was-wir-bisher-ueber-memento-wissen-36563/

Quelle onkelz.de: " Dass dieser spanische Name für die südamerikanische Würgefeige steht und dass es in Süd- und Mittelamerika viele Strände gibt, die so heißen, weiß die Presse allerdings nicht. Also kramen mehrere Journalisten, allen voran die dpa, ihren Langenscheidt heraus und siehe da: „matar“ bedeutet töten und ein „palo“ ist eine Latte, ein Kantholz oder eben ein Baum. Schon wird das friedliche Stück über die Würgefeige, über „den Baum der tötet“ = „Matapalo“ mit „Totschläger“ übersetzt und schon werden die Musiker als „in die Jahre gekommene Plattenmillionäre mit Großgrundbesitz in Spanien“ bezeichnet." http://www.onkelz.de/timeline/1998/09/viva-los-tioz-zum-ersten-mal-auf-platz-1-der-charts/