Kann mir einer mit dem Behringer Xenyx FX 1024 USB helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, so einfach wie du dir das vorstellst geht das leider nicht.

Ein Mischpult mischt analoge Signale, also alles, was außerhalb vom PC ist. Das Problem an deinem Wusch ist, dass du die einzelnen Tonausgaben der verscheidenen Programme auch irgendiwe einzeln aus dem PC rausholen musst, um sie an das Pult anzuschließen.

Bei einigen Programmen kann man einstellen, worüber sie ausgegeben werden. Du könntest dir also ganz viele Soundkarten/Audiointerfaces kaufen und so jedes Programm einzeln ausgeben. Leider kann man nicht in jedem Programm die Tonausgabe auswählen, da wird oft einfach der Windowsstandard genommen. Diese Programme kriegst du nicht unabhängig voneinander.

Teamspeak, Skype, Musikplayer kann man aber wählen. Du brauchst also 4 unabhängige Stereoausgänge an deinem PC...

Aber wieso willst du das eigentlichalles auf einezelnen Kanälen? Die Lautstärkeunterschiede von verschiedenen Programmen kannst du auch in Windows ändern. Unten rechts auf den Lautsprecher klicken, Rechtsklick: Mixer öffnen und dort wie gewünscht einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomski001
24.03.2016, 07:29

gibts dafür kein Programm, das den Windows Lautstärkemixer ersetzt??

0

Das geht zumindest nicht so einfach. Die Micros sind kein Problem, aber die anderen Signale müssen erst mal "raus" aus dem PC. Und das ist nicht so einfach.

Wenn du die USB-Version eines Mischpultes nimmst, dann geht über USB schon mal ein Signal. Über die Soundkarte (also Kopfhörer-Ausgang) ein zweites. Für das dritte brauchst du dann noch irgendeine externe Soundkarte oder Interface.

Wenn die Signale dann mal alle im Mischpult sind, dann ist es kein Problem mehr. Du kannst die Lautstärke von allen regeln und das zusammen gemischte Signal wird per USB wieder an den PC gesendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomski001
24.03.2016, 07:27

Also genug Audioausgänge hab ich.....

0

Was möchtest Du wissen?