Kann mir einer helfen? Tipps gegen Erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gegen den ekligen Geschmack hilft es, wenn du dir den Mund erstmal mit Wasser ausspülst. Und danach trinkst du irgendetwas, was angenehm schmeckt, Saft oder Kakao oder so. Sei ein bisschen vorsichtig mit dem Essen im Moment, iss keine fetten Sachen , lieber ein bisschen Schonkost.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst solltest Du Dir die Zähne putzen. Vorsichtshalber solltest Du nur ein wenig Tee ohne Zucker trinken. Zum Essen kannst Du Dir trockenes Brot oder Zwieback mitnehmen und in kleinen Portionen essen. Wenn Dir noch sehr schlecht ist, solltest Du zu Hause bleiben. Ansonsten wird sich vermutlich die Übelkeit relativ schnell wieder geben, wenn Du mit dem Essen vorsichtig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mundspülung und Zähne putzen - Iß dann Zwieback oder nur Toastbrot ohne was drauf - nimm davon auch was mit in die Schule - wenn dir in der Schule schlecht wird, dann geh nach Hause.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frühstücke was nimm eine Banane mit zum essen später Es gibt in der Apotheke auch ein Medikament gegen Erbrechen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
16.11.2015, 09:55

Es gibt zwar Medikamente gegen Übelkeit und Erbrechen. Die sind aber nur selten erforderlich.

0

Geh nach Hause! Du bist ganz offensichtlich krank.

In der Schule quälst du dich doch nur rum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?