Kann mir einer helfen Ich verstehe diese Aufgabe nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie war nochmal die Grundgleichung der Mechanik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
19.06.2017, 09:08

Das weißt du nicht?

;-)))))

1

Daran ist jetzt was genau nicht zu verstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabine0606
19.06.2017, 00:02

Wie ich die Aufgaben berechnen soll

1

(1) Kraft = Masse mal Beschleunigung

a = F / m = 800kN / 320t

1N = 1kg • m / s²

a = 800000 / 320000 m/s² = 2,5 m/s²

(2) Geschwindigkeit = Beschleunigung mal Zeit

v = 300km/h = 2,5m/s² • t

t = (300000m/3600s) / (2,5m/s²) = 100/3 s

(3) Weg = Beschleunigung/2 mal (Zeit)²

s = 2,5m/s² / 2 • (100/3)² s² = 1389m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?