Kann mir einer diese Epelepsie arten erklären einfache fokale Anfälle komplexe fokale Anfälle generalisierte Anfälle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach fokal: eine bestimmte Körperregion "zuckt" unkontrollierbar (z.B. Der Arm), das Bewusstsein ist erhalten. Können sekundär generalisieren.

Komplex fokal: wie fokal Anfälle mit Störung des Bewusstseins

Generalisiert Anfälle: Bewusstsein und damit Schutzreflexe sind erloschen. Es besteht Lebensgefahr. Kann mit und ohne den ganzen Körper betreffende "Zuckungen"  (dann: Grand Mal) auftreten. 

Das Wort "zuckt" ist nicht wirklich korrekt, erleichtert aber das Verständnis.  Diese meine Definition ist sehr vereinfachend .  Bitte berücksichtige das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google kann das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?