Kann mir einer die ungefähre Note berrechnen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man nicht die Einzelnoten des ersten Halbjahres sowie die mündlichen Noten nicht kennt, kann man die Endnote nicht berechnen. Vom ersten Halbjahr wird ja nicht nur die Zeugnisnote genommen, sondern es werden die Einzelnoten für die Berechnung angesetzt.
Darüberhinaus muss man natürlich wissen, wie die mündlichen und die schriftlichen Noten gewichtet werden.
Frag deinen Lehrer, dann weißt du Bescheid.
Hier auf GF ist das nur ein Blick in die Kristallkugel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thatsme881
28.06.2016, 14:12

Oke , danke. Ehm, hatte im 1 . Halbjahr alle arbeiten 3 und jz Zwei 5 En und eine 4. Und mündlich 3 - .. Aber eine 4 wäre Realistisch oder?

0
Kommentar von Thatsme881
28.06.2016, 14:33

Ja, es waren im 1. Halbjahr drei Noten. In allen Arbeiten schrieb ich eine 3.

0

Hi,

das hängt auch sehr stark davon ab, in welchem Bundesland du bist. Es gibt Länder, in denen die Halbjahresnote gar nicht oder nur "angemessen" berücksichtigt wird. Insofern ist der einfachste und zeitsparendste Weg der zu deinem Lehrer. Fall du "auf der Kippe stehst", wird er dir das ebenfalls sagen und dann mußt du dich bis nach der Notenkonferenz gedulden.

Da das Schuljahr sowieso gelaufen ist, macht jetzt auch keine Hektik mehr Sinn. Die Energie, die du hier zum Rätselraten aufwendest, hättest du lieber beizeiten zum Lernen verwendet.

m.f.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie wackelig die 3 aus dem ersten Halbjahr ist, sollte aber rein rechnerisch klappen mit der 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwierig, kommt auch darauf an wie die mündliche Note gewichtet wird (meist 1/3) und wie genau du mündlich stehst. Es könnte gerade noch eine 4 werden, hängt auch vom Lehrer ab. Vielleicht hast du ja noch die Möglichkeit durch einen kleinen Test o. mündliche Prüfung die 4 zu festigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Lehrer die mündliche Note mehr bevorzugt, dann muss es eine 4 sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das 2 Halbjahr: Schriftlich 5+, Mündlich brauchst du mindestens eine 3-, um eine 4 zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du wirst zu 90% eine 5 ins Zeugnis bekommen außer du bist mündlich sehr sehr gut! Bonus Referate kommen immer gut!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
28.06.2016, 14:32

Das weiß du nicht. Außerdem zählt das erste Halbjahr ja nicht nur als eine Noten. Vielmehr werden die Einzelnoten zur Notenberechnung herangezogen.
Wenn er im ersten Halbjahr nur Dreier hatte, wie er aussagt, dann ist die Vier als Endnote wesentlich wahrscheinlicher.

0

Was möchtest Du wissen?