Kann mir einer das "Glissando" erklären?

2 Antworten

Beim Glissando wird von einem hohen Ton die Tonleiter ziemlich schnell abwärts 'gewurstelt', um schneller auf einen tieferen Ton zu kommen. Es macht das Stück interessanter und zeigt natürlich auch das Talent des Vortragenden.

Wenn man zB. Auf einem Piano von der untersten Taste zur obersten Taste "streicht"

Was möchtest Du wissen?