Kann mir einer bitte helfen? ich verstehe das nicht, was bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Konfliktsoziologie = Überbegriff

Konfliktheorie = Teilbereich der Konfliktsoziologie

Konfliktheorien sind innerhalb einer Ordnung X miteinander "verwobene" Aussagen über Konflikte (also nicht der Konflikt selbst, sondern die Sichtweise auf einen Konflikt).

Eingebettet (ist klar, oder) in blablabla...steht da verständlich...und was Theorie ist, ist auch klar.


Der Philosoph Gerhard Nebel (1903 - 1974) erklärte in dem Buch "Sprung von des Tigers Rücken" (Stuttgart 1970) in dem Essay "Fortschritt" die Beliebtheit von Studienfächern wie Psychologie und Soziologie damit, dass sie sich "durch Auswendiglernen von Jargon bewältigen lassen". 

Das ist hier ein typisches Beispiel für solchen Jargon. Mehr ist dazu aus meiner Sicht nicht zu sagen.

Sdney900 11.07.2017, 22:24

was bedeutet Teildizpline??

was bedeutet systematisch aufeinander bezogene Aussagen??

0
ErnstPylobar 11.07.2017, 22:26
@Sdney900

Was fragst Du das mich? Dein Beitrag kann doch kein Kommentar zu meinem sein, sondern hätte als eigene Antwort gepostet werden müssen. Oder täusche ich mich da?

0

Was möchtest Du wissen?